IDG PC-WELT

Grafikkarten im Vergleich: Der Lieferumfang macht den Unterschied

München (ots) - Zehn Grafikkarten im PC-WELT-Test / Umwelteigenschaften wie Stromverbrauch und Betriebsgeräusche bei der Kaufentscheidung beachten / PC-Welt-Testsieger: Zotac Geforce GTX 460 AMP / PC-Welt-Preis-Leistungs-Sieger: Asus EAH6850 DirectCU

Wer den Kauf einer neuen Grafikkarte plant, sollte genau auf den Lieferumfang achten. Während einige Hersteller lediglich eine Treiber-CD beilegen, sind andere Modelle mit verschiedenen Adaptern, HDMI-Kabeln und Multimedia-Paketen umfangreich ausgestattet. Das berichtet die PC-WELT (www.pcwelt.de), die in ihrer aktuellen Ausgabe (03/2011) zehn Grafikkarten bis 200 Euro getestet hat. Darüber hinaus sollten User die Umwelteigenschaften der Grafikkarten in ihre Kaufentscheidung einbeziehen. Hier stehen leise und sparsame Modelle etwas leistungsfähigeren, aber lärmenden Stromfressern gegenüber.

PC-WELT-Testsieger ist die Zotac Geforce GTX 460 AMP (etwa 190 Euro). Sie bietet die beste Mischung aus Leistung, akzeptablem Betriebsgeräusch und angemessenem Stromverbrauch. Der Lieferumfang ist mit einem Multimediapaket, Übertaktungs-Software und einem PC-Spiel überdurchschnittlich gut ausgestattet. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist die sehr lange Garantiezeit von 60 Monaten. Den Preis-Leistungs-Sieg im PC-Welt-Test erringt die Asus EAH 6850 DirectCU (rund 169 Euro). Der magere Lieferumfang der Grafikkarte wird durch die gute Multimedia-Leistung, den moderaten Stromverbrauch und durch das besonders leise Betriebsgeräusch ausgeglichen.

Pressekontakt:

Michael Schmelzle, Redaktion PC-WELT
Tel. 089/360 86-222, E-Mail: mschmelzle@pcwelt.de
www.pcwelt.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: