IDG PC-WELT

"Brand Awareness 2000 International" liegt aktuell vor: PC-WELT verleiht zehn Mal "Brand of the Year" auf der Basis der größten internationalen IT-Marken-Image-Studie
ISDN-Kartenhersteller AVM ist "Brand of the Year 2000" im IT-Markt

    München (ots) -          Modem-Produzent Elsa zum "Aufsteiger des Jahres" gekürt     T-Online zum "Erfolgreichsten Unternehmen" gewählt          Die Computerzeitschrift PC-WELT legt mit der "Brand Awareness 2000 International" in diesem Jahr zum siebten Mal die größte internationale Marken-Image-Studie für den IT-Markt vor. Auf der Basis einer Leserbefragung des IDG Magazine Verlags in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut wp research gibt die Studie allein in Deutschland Auskunft über die Markenbekanntheit, Marken-Image und Marktpotenzial von 476 IT-Produkten aus 232 Firmen in 21 Produktbereichen. Das Spektrum reicht von Desktops über Grafikkarten und Massenspeichern bis zu digitalen Kameras und Handys. Die aktuelle Studie basiert auf den ausgewerteten Fragebögen von insgesamt 24.000 an Technologie und Computern interessierten PC-WELT-Lesern in Deutschland und den neun Schwesterpublikationen in Italien, Frankreich, Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Spanien, Niederlande und Australien. Damit erhält die "Brand Awareness 2000 International" neben ihrem klaren Fokus auf Europa zusätzlich auch interkontinentale Bedeutung.          Die Ergebnisse der "Brand Awareness 2000 International" haben insbesondere deshalb eine so hohe Aussagekraft, da sie auf Angaben ambitionierter PC- und Online-Nutzer basieren. Darüber hinaus hat die Studie von Beginn an ihre Relevanz für den Markt der Informationstechnologie und die in diesem Wirtschaftssektor vertretenen Unternehmen durch die auf ihren Ergebnissen basierenden Marketingentscheidungen bestätigt. Die insgesamt über 24.000 Leser wurden per interaktivem Fragebogen auf CD-ROM im Zeitraum von Dezember 1999 bis Ende März 2000 befragt.          Am gestrigen Abend wurden im Gobelin-Saal des Lenbach-Hauses in München die Unternehmen mit der Auszeichnung "Brands of the Year 2000" geehrt, die die besten Ergebnisse bei der diesjährigen Befragung erzielten. Die hochkarätigen Vertreter der Top-Marken in acht Einzelkategorien sowie des Gesamtsiegers und zum dritten Mal auch des "Aufsteiger des Jahres" konnten ihre Auszeichnung aus den Händen von PC-WELT-Verlagsleiter Thomas Perskowitz und des Geschäftsführers der IDG Magazine Verlag GmbH York von Heimburg in Empfang nehmen.          Auszeichnungen für zehn Top-Produkte und ihre Unternehmen     "Brand of the Year" und Gesamtsieger des Jahres 2000 wurde nach dem Votum der PC-WELT-Leser in Deutschland der ISDN-Karten-Hersteller AVM. AVM profitierte bei seiner Wahl insbesondere von seinem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Die Wahl von T-Online zum "Erfolgreichsten Unternehmen" in diesem Jahr hat sicher auch mit seinen Grund in dem erfolgreichen Börsengang. Zum "Aufsteiger des Jahres 2000" avancierte der Modem-Hersteller Elsa. Die Auszeichnungen in den weiteren Kategorien erhielten die Unternehmen Creative Labs, Eizo, Hewlett Packard und Nokia, die auch in den Jahren zuvor häufiger schon die Trophäe "Brand of the Year" erhielten. Neu dabei ist in diesem Jahr der USV-Produzent Siemens/Masterguard. "Mit den Siegern der diesjährigen Studie haben wir aus der Sicht der Anwender die Referenz-Produkte und -Unternehmen gekürt. Dies ist für die Mitarbeiter dieser Firmen eine tolle Bestätigung ihrer Leistung", betont Thomas Perskowitz, Mitglied der Geschäftsleitung der IDG Magazine Verlag GmbH.          Die Gewinner der Auszeichnung "Brand of the Year 2000" sind:

    Kategorie                         Unternehmen              Produktgruppe

    Gesamtsieger                         AVM                      ISDN-Karten

    Aufsteiger des Jahres          Elsa                    Modems

    Qualitätsprodukte                 Creative Labs      Soundkarten

    Bestes
    Preis-Leistungs-Verhältnis  AVM                      ISDN-Karten

    Beste Supportleistung          Siemens/Master    Unterbrechungsfreie
                                                  -guard                Stromversorgung

    Neueste Technologie              Nokia                  Mobile Telefone

    Erfolgreichstes Unternehmen T-Online              Online-Dienst

    Sympathisches Unternehmen    Hewlett Packard  Multifunktionsgeräte
                                                
    Zuverlässige Produkt            Hewlett Packard  Tintenstrahldrucker
                                                  
    Ergonomische, "gesunde"
    Produkte                                Eizo                    Monitore
    
    Mit der "Brand Awareness 2000 International" gibt die PC-WELT
Marketing-Entscheidern erneut wettbewerbsrelevante Daten und Fakten
an die Hand, mit deren Hilfe die Marken-Positionierung überprüft
werden kann. Darüber hinaus liefert sie Entscheidungshilfen für die
strategische Markenkommunikation. Die individuell auswählbaren
Auswertungsschemata - etwa nach Besitz oder Kauf/Nichtkauf einer
Marke - machen auch Vergleiche mit den Untersuchungsergebnissen aus
früheren Jahren möglich, die aufzeigen, wie sich etwa ein
Marken-Image im Wettbewerbsumfeld entwickelt hat. Außerdem können
Marken länderübergreifend dargestellt werden.
    
    Informationen über die Auswertungsmöglichkeiten der "Brand
Awareness 2000 International" gibt es bei Frank Heublein,
Marktforschung PC-WELT, unter Telefon 089/360 86-785 oder Fax 089/360
86-621 erhältlich. Weitere Informationen zur "Brand Awareness
International 2000" finden sich im Internet unter der URL
www.pcwelt.de/media.
    
    Für Rückfragen:
    Katja Kleffmann, Leitung Marketing/PR
    IDG Magazine Verlag GmbH
    Tel. 089/ 360 86-320
    kkleffmann@idgmagazine.de
    
    oder:
    PubliKom Kommunikationsberatung GmbH
    Tel. 040/ 39 92 72-0
    publikom-hh@t-online.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: