IDG PC-WELT

Bösartige I-Love-You-Variante: "Muttertag"-Virus beschert PC-Ärger

    München (ots) - Innerhalb einer Woche sind über zwei Dutzend LoveLetter-Varianten aufgetaucht, jetzt verstärkt mit deutschen Texten und teilweise verheerender Wirkung auf den Computer. Nach einem Bericht der PC-WELT ist beispielsweise die Version mit dem Namen "Mothers Day" noch gefährlicher als das Original, da sie Dateien überschreibt, die der Computer nach dem Einschalten zum Starten benötigt. So kann der Virus den Bootvorgang des Rechners verhindern.

    Das E-Mail, das den neuen Virus transportiert, enthält die Betreff-Zeile "Mothers Day Order Confirmation" (Bestätigung der Muttertagsbestellung). Eine Information über einen laufenden Abbuchungsprozess von seiner Kreditkarte verleitet den verblüfften Empfänger dazu, spontan die angehängte vermeintliche Rechnung zu öffnen.

    Als tückisch erweist sich auch ein E-Mail mit dem Betreff "NEUE ANTI-VIRUS-LISTE" und dem Anhang ANTI-VIRUS-LISTE.TXT.vbs. Dies ist nichts anderes als eine weitere Variante des LoveLetter-Virus. Die Besonderheit: Der Mail-Text ist auf Deutsch formuliert und fordert zum sofortigen Lesen des Anhangs auf. Dieser Virus attackiert vor allem Office-Dateien. Eine weitere deutschsprachige Variante kommt mit dem Betreff "Bewerbung Kreolina" und enthält angeblich Bewerbungsunterlagen.

    Wer sicher gehen will: Die Heft-CD der aktuellen PC-WELT-Ausgabe enthält eine uneingeschränkte Vollversion der Antiviren-Software "F-Secure Antivirus 4.07". Die Software schützt vor allen gängigen Viren, außerdem haben PC-WELT-Leser die Möglichkeit, das Programm kostenlos mit den neuesten Signaturen upzudaten. Nach der Installation der Software und dem Aufspie- len des aktuellen Signatur-Updates ist der PC-Anwender auch gegen den aggressiven I-Love-You-Virus und dessen Ableger geschützt.

ots Originaltext: PC-WELT Online
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen der Redaktionen:
Dr. Karlhorst Klotz, Chefredaktion PC-WELT Online
Tel. 089/ 360 86-829, kklotz@pcwelt.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: