dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

dpa mit innovativen Multimedia-Produkten für Online und Mobile auf der CeBIT 2002

    Hamburg (ots) -

    * dpa-Nachrichten im mobilen Multimedia-Portal i-mode von E-Plus,
        auf WAP- und PDA-Anwendungen sowie im 7er BMW

    * dpa-Business - Content in Real-Time für das Intranet

    * dpa-Slideshow für Handys mit dem neuen MMS-Standard

    * dpa-Web-TV liefert Nachrichten-Videos für UMTS-Handys

    Die Deutsche Presse-Agentur GmbH, Hamburg, stellt auf der diesjährigen CeBIT - vom 13. bis 20. März in Hannover - gemeinsam mit Technologie-Partnern innovative Lösungen für die Aufbereitung, Selektion und Übermittlung von Nachrichten für Online- und Mobile-Medien vor.

    So werden erstmals wesentliche Module aus der Produktpalette dpa-Business präsentiert. Diese bietet für Mitarbeiter-Portale in Intranets von Unternehmen eine Kombination aus Echtzeit-Nachrichten über die gesamte thematische Breite der größten deutschen Nachrichtenagentur, ergänzt um Spezialinformationen renommierter Fachverlage. Die CoreMedia AG zeigt Anwendungen aus dpa-Business als Nachrichten-Input für Unternehmensintranets auf Basis des neuen Content Management Systems CoreInfo in Kombination mit der IBM-Portal-Hardware (Halle 6, D28). Das Angebot von dpa-Business umfasst multimediale Branchendienste, individuelle Newsticker - auf Wunsch auch mehrsprachig - sowie Datenbanken und Recherche-Tools. Dies ist erweiterbar um mobile Dienste mit Börsenkursen, Fachlexikon-Applikationen, Flash-Animationen, Videos sowie Content on Demand.

    Die BeMobile/Bertelsmann mediaSystems GmbH setzt als Content-Partner von i-Mode - dem mobilen Multimedia-Portal von E-Plus - auf die News-Services der dpa-infocom GmbH (Halle 12, B50). Schwerpunkt des Angebots der Multimedia-Tochter von dpa sind vier bebilderte Nachrichtenchannels für dpa-BeMobile: TopNews, TopSport, Boulevard und Regional. Der Dienst ist individuell konfigurierbar - der Nutzer bestimmt die Themen und jeweilige Anzahl der Meldungen.

    Seit der Markteinführung der neuen 7er Reihe bietet BMW erstmals internetbasierte Dienste im Auto an. dpa-infocom liefert dafür maßgeschneiderte Nachrichten aus allen Ressorts - weltweit und aus allen Regionen Deutschlands. Das BMW Portal wird von der Vodafone Passo GmbH betrieben (Halle P34, A01).

    Zusammen mit der conVISUAL AG präsentiert dpa-infocom die dpa-Slideshow - ein multimedialer Dienst für den neuen Handy-Standard MMS (Halle 12, B75). Die dpa-Slideshow zeigt spektakuläre Bildmomente als "Daumenkino" für das Internet-Zeitalter. Dazu werden Sequenzen von fünf bis acht Fotos zu einer automatisch ablaufenden Slideshow zusammengefasst.

    Nachrichten-Videos von dpa-WebTV für den neuen Handystandard UMTS präsentiert das Mobilfunkunternehmen Ericsson (Halle 27, D48). Mit etwa 100 Videos pro Monat stellt dpa-WebTV derzeit für Online-Medien ein Spektrum von aktuellen Top-News bis hin zu länger einsetzbaren Filmen aus Boulevard, Ratgeber und Sport bereit.

    Weitere Online- und Mobile-Anwendungen der dpa-infocom GmbH sind in der Halle 26 der Deutschen Telekom AG zu sehen. Die T-Systems GmbH zeigt in einem Showcase Micro-Content-Lösungen für Websites mit geringer Reichweite, in die Nachrichten aus den dpa-WebLines einfließen. Die Anwendung von dpa-Nachrichten in optimierten Formaten für Taschen-Computer und WAP-Handys präsentieren die T-Info GmbH sowie T-Online International AG.


ots Originaltext: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für weitere Informationen über dpa

Thomas Wedrich, Presse und Kommunikation
Telefon: +49 (0)40/ 4113-2510, Telefax: +49 (0)40/ 4113-2305
E-Mail: Wedrich@hbg.dpa.de

www.dpa.de

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: