Hirsch Servo AG

EANS-Adhoc: HIRSCH Servo AG
Herz Beteiligungs Ges.m.b.H. wieder stimmberechtigt

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges
08.05.2015


Die HIRSCH Servo AG wurde heute von der Übernahmekommission informiert, dass
das Ruhen der Stimmrechte der Herz Beteiligungs Ges.m.b.H. (FN 69299k) sowie der
mit dieser gemeinsam vorgehenden Rechtsträger hinsichtlich der Aktien der HIRSCH
Servo AG (FN 117300a) gemäß § 34 Abs 2 ÜbG aufgehoben wird.

Zusammenfassend:
Das Anfang September 2014 eingeleitete Nachprüfungsverfahren der
Übernahmekommission, welches der Frage nachging, ob der angebotene Preis des
Pflichtangebotes der Herz Beteiligungs Ges.m.b.H. (veröffentlicht am 14.5.2014)
an die Aktionäre der HIRSCH Servo AG den gesetzlichen Vorschriften entsprochen
hat, endete Anfang April 2015 mit der Zustimmung der Übernahmekommission zum
Vorschlag zur Nachbesserung des Pflichtangebots der Herz Beteiligungs
Ges.m.b.H., sodass diejenigen Aktionäre, die das Angebot während der
Angebotsfrist angenommen haben, zusätzlich zum ursprünglichen Angebotspreis (iHv
EUR 7,94 je Beteiligungspapier) eine Nachzahlung von insgesamt EUR 1,54 je
Beteiligungspapier erhalten haben und diejenigen Aktionäre, die das Angebot in
der Nachfrist angenommen haben, zusätzlich zum ursprünglichen Angebotspreis eine
Nachzahlung von insgesamt EUR 1,52 je Beteiligungspapier erhalten haben. Die
Auszahlung der Nachzahlung (Nachbesserung und Zinsen) erfolgte mit Valuta
22.4.2015. Der Antrag auf Aufhebung des ruhenden Stimmrechts wurde von der Herz
Beteiligungs Ges.m.b.H. Mitte April 2015 eingebracht und das Stimmrecht lebt nun
mit Bescheid der Übernahmekommission vom 6.5.2015 wieder auf.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
================================================================================

*Die HIRSCH Servo Gruppe ist der EPS-Spezialist an der Wiener Börse mit
Produktionsstandorten in Österreich, Ungarn, Polen, Slowakei, Italien und
Rumänien. EPS-Produkte (EPS steht für expandierbares Polystyrol und ist besser
bekannt unter dem Markennamen Porozell®) unterstützen u.a.
Energieeinsparungsmaßnahmen und ermöglichen nachhaltiges und ökologiegerechtes
Wachstum. Die vielfältigen Anwendungsgebiete reichen von Verpackungen,
Technischen Formteilen, Gebäudeisolierungen, Systemplatten für Fußbodenheizungen
und Systembausteinen bis hin zu Thermozell® Leichtbeton-Produkten und
Transportpaletten.

Rückfragehinweis:
Für Rückfragen:
Michaela Andritsch, Corporate Communications & Investor Relations, Tel:
0676/5784006, E-Mail: michaela.andritsch@hirsch-gruppe.com, www.hirsch-gruppe.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    HIRSCH Servo AG
             Glanegg 58
             A-9555 Glanegg
Telefon:     +43(0)4277 2211 120
FAX:         +43(0)4277 2211 170
Email:    investor@hirsch-gruppe.com
WWW:      www.hirsch-gruppe.com
Branche:     Verarbeitende Industrie
ISIN:        AT0000849757
Indizes:     WBI, Standard Market Auction
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: Hirsch Servo AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hirsch Servo AG

Das könnte Sie auch interessieren: