Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Orizon GmbH
Keine Meldung von Orizon GmbH mehr verpassen.

26.11.2013 – 14:15

Orizon GmbH

Studie: Arbeitgeberattraktivität - Geld alleine macht nicht glücklich

Augsburg (ots)

Hauptmerkmal von Arbeitgeberattraktivität ist für 97,2% der Arbeitsmarktteilnehmer nach wie vor die leistungsgerechte Bezahlung. Aber es ist bei weitem nicht das Einzige. Großer Wert wird auch auf abwechslungsreiche Tätigkeiten (91,3%) und Weiterbildungsangebote (84,4%) gelegt. Richtig überraschend ist jedoch die Relevanz, die dem Image des Unternehmens (80,4%) sowie dem sozialen Engagement (70,8%) beigemessen wird.

Im Rahmen der Orizon Studie "Arbeitsmarkt 2013 - Perspektive der Arbeitnehmer" hat das Personalunternehmen 2.072 Arbeitsmarktbeilnehmer zwischen 18 und 65 gefragt, was einen Arbeitgeber besonders attraktiv mache? Neben monetären Aspekten wie Betrieblicher Altersvorsorge (80,5%) oder der Weihnachtsgratifikation (69,5%) zahlen auch flexible Arbeitszeiten (81,8%) und Gesundheitsvorsorge (70,5%) auf die Attraktivität des Arbeitgebers ein.

Realität der Zeitarbeit widerspricht ihrem Image

Orizon hat die Arbeitsmarktteilnehmer auch gefragt, welche dieser Aspekte sie von einer Anstellung in der Zeitarbeit erwarten. Die Ergebnisse belegen einmal mehr eindrucksvoll das schlechte Image, das Zeitarbeit bei denen hat, die sie nicht aus eigener Erfahrung kennen: Eine leistungsgerechte Bezahlung erwarten nur 9,8%. "Das wollten wir nicht unkommentiert stehen lassen", sagt Dr. Dieter Traub, Geschäftsführer von Orizon. Deshalb wurden die eigenen Zeitarbeitnehmer ebenfalls befragt. Mit einem ganz anderen Ergebnis: 64,7% gaben an, dass die Bezahlung angemessen und leistungsgerecht sei. 87,5% der Orizon Mitarbeiter sind darüber hinaus mit ihrer Zeitarbeitsanstellung insgesamt zufrieden. "Hier zeigt sich erneut, dass das Image der Zeitarbeit von Klischees geprägt ist, die nichts mit der Realität zu tun haben", sagt Dr. Traub.

Arbeitnehmer 2. Klasse? Weit gefehlt

Ebenfalls widerlegt wurde die ständig wiederholte Meinung, Zeitarbeitnehmer wären im Einsatzbetrieb automatisch Arbeitnehmer 2. Klasse. "Ein Bild, das sich bei uns überhaupt nicht widerspiegelt", sagt Dr. Traub angesichts der Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung. Der Umgang mit den Vorgesetzten sei gegenseitig respektvoll sagen 95,3% und 92,4% fühlen sich in die Stammbelegschaft gut integriert. Angesichts dieser Ergebnisse wiederholt Dieter Traub den Appell, die Diskussion über Zeitarbeit endlich fair und angemessen zu führen.

Erhebungsmethoden

Bevölkerungsrepräsentative Online-Befragung mit 2.072 Arbeitnehmern sowie Arbeitsuchenden in Deutschland zwischen 18 und 65 Jahren. Zur Gewährleistung der Repräsentativität wurden vorgegebene Quoten über die soziodemographischen Merkmale Alter, Geschlecht, Schulbildung und Bundesland etabliert. Verzerrungen wurden durch Gewichtung aufgehoben. Die Gewichtung erfolgte nach Mikrozensus. Anonyme, online-repräsentative Mitarbeiterbefragung der Orizon Zeitarbeitnehmer. Teilnehmerzahl: 640 Zeitarbeitnehmer. Teilnahmequote: 18 % von 3.700 Orizon Mitarbeitern. Beide Befragungen wurden von dem unabhängigen Marktforschungs- und Analyseunternehmen Lünendonk GmbH durchgeführt.

Orizon GmbH

Das Personalunternehmen Orizon bietet das umfassende Spektrum von Personaldienstleistungen an. Zum Serviceportfolio gehören Personalüberlassung und -vermittlung sowie komplexe Personalprojekte. Mit technischen, gewerblichen, kaufmännischen sowie medizinischen Fach- und Führungskräften werden alle Berufsfelder abgedeckt. Mit dieser Strategie ist das Unternehmen Marktführer für den deutschen Mittelstand.

Als Arbeitgeber von nahezu 10.000 Mitarbeitern und bundesweit rund 100 Niederlassungen sowie einem Jahresumsatz von 274 Mio. Euro in 2012 belegt Orizon Platz acht unter den zehn führenden Personaldienstleistern in Deutschland, laut Lünendonk Liste 2012. Weitere Informationen: www.orizon.de

Grafiken zum Download: http://bit.ly/1fFlw6J

Pressekontakt:

Orizon GmbH Presseabteilung
Telefon 040-68 87 56-50 - Fax 040-68 87 56 97
eMail presse@orizon.de
Großer Burstah 23
20457 Hamburg

Original-Content von: Orizon GmbH, übermittelt durch news aktuell