PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Norgine mehr verpassen.

11.06.2018 – 13:01

Norgine

Norgine Frankreich feiert 100-jährige Geschichte mit neuer Investition in Produktionskapazität

Amsterdam (ots/PRNewswire)

Norgine B.V., ein spezialisiertes europäisches Pharmaunternehmen, hat heute bekanntgegeben, dass Olivier Marleix, Mitglied der französischen Nationalversammlung (Eure-et-Loir), Wassim Kamel, Unterpräfekt von Dreux, und Gérard Hamel, Bürgermeister von Dreux, zur Feier der Investition in die Produktionsanlage im französischen Dreux anwesend waren.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )

Das Unternehmen hat seit 2015 die Summe von 8 Millionen EUR in seine Produktions- und Qualitätssysteme am Standort Dreux investiert. Dazu gehören neue Technologien zur Produktion von MOVICOL® Ready to Take (trinkfertig) sowie weitere Verpackungsanlagen für LYMPHOSEEK® und DANTRIUM® IV (intravenös).

Norgine beschäftigt in Europa und Australien über 1.000 Mitarbeiter, davon 200 in Frankreich (Dreux und Rueil Malmaison):

- Standort Dreux: Produktion, Qualitätskontrolle und 
  Auftragsfertigung. Norgine produziert in Dreux um die 15 
  Arzneimittel, die in 50 Ländern verkauft werden.
- Rueil Malmaison: geschäftliche Aktivitäten. 

Peter Stein, CEO von Norgine, sagte: "Mit unseren hochentwickelten Produktions- und Vertriebsanlagen in Hengoed (Wales) und Dreux (Frankreich) ist Norgine besonders gut als Partner positioniert. Sie tragen maßgeblich dazu bei, dass Norgine neue und innovative Produkte erfolgreich integrieren und auf den Markt bringen kann, um Leistungserbringer zu unterstützen und das Leben von Patienten zu verbessern."

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter http://www.norgine.com /media

Folgen Sie uns @norgine

https://www.linkedin.com/company/norgine/

Pressekontakt:

für Medien:
Isabelle Jouin
T: +44-(0)-189-582-6237

Original-Content von: Norgine, übermittelt durch news aktuell