Verlagsgruppe Handelsblatt

Handelsblatt erweitert Immobilienteil

    Düsseldorf (ots) - Mehr Raum für Immobilienthemen bietet das Handelsblatt seinen Lesern ab 25. November: Auf zwei Seiten wird der Immobilienmarkt künftig immer freitags ausführlich dargestellt und bewertet. Größere Themenvielfalt und Aktualität prägen die erweiterte Berichterstattung: Neben den bisherigen Schwerpunktthemen stellt die Redaktion aktuelle Marktanalysen sowie herausragende Stadtentwicklungsprojekte vor und verstärkt damit den regionalen Bezug. Zusätzlich wird alle 14 Tage ein für die Immobilienwirtschaft wichtiges Rechtsurteil erläutert. Eine erweiterte Hypothekenzinstabelle rundet die Berichterstattung inhaltlich ab.

    Der neue Immobilienteil startet am 25. November mit dem Sonderthema "Immobilien als Kapitalanlage". Redaktioneller Schwerpunkt der Ausgabe vom 9. Dezember ist das Thema "Immobilienperspektiven 2006". Die Anzeigenschlusstermine für beide Ausgaben sind jeweils am Freitag vor Erscheinungsdatum. Für den Anzeigenbereich ist Christian Gericke, GWP media-marketing, zuständig (Tel: 0211/887-1316, E-Mail: c.gericke@vhb.de).

    Handelsblatt mit neuer Blattstruktur

    Die Erweiterung des Immobilienteils ist Bestandteil der neuen Blattstruktur, mit der sich das Handelsblatt ab 21. November präsentiert: Mehr Unternehmens- und Branchenberichterstattung, neue Schwerpunktthemen und ein innovativer Finanzteil prägen den Auftritt von Deutschlands führender Wirtschafts- und Finanzzeitung. Dabei beschreitet das Handelsblatt einen bislang auf dem deutschen Markt einmaligen Weg: Die Finanz- und Anlegerzeitung - heute das dritte und vierte Buch - wird als kompakter Finanzteil im Tabloid-Format in die Zeitung integriert und inhaltlich erweitert. Die Ressorts "Wirtschaft und Politik" sowie "Unternehmen und Märkte" erscheinen deutlich umfangreicher im bisherigen Broadsheet-Format. Die Immobilienseiten gehören zum neuen Kunstmarkt-Teil, der künftig immer freitags erscheint.

Pressekontakt: Bettina Schönherr Unternehmenskommunikation Kasernenstraße 67, 40213 Düsseldorf Telefon: 0211.887 1132 E-Mail: b.schoenherr@vhb.de

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verlagsgruppe Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren: