Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verlagsgruppe Handelsblatt

29.06.2005 – 11:54

Verlagsgruppe Handelsblatt

Vertrauensabstimmung am 1. Juli - Handelsblatt News am Abend berichtet als erstes Printmedium

    Düsseldorf (ots)

Bundestags-Neuwahlen im September? Wenn Bundeskanzler Gerhard Schröder am 1. Juli die Vertrauensfrage stellt, können sich Handelsblatt-Leser bereits nachmittags umfassend über den Abstimmungsverlauf informieren. Handelsblatt News am Abend, die digital produzierte Nachmittagszeitung, bringt als erstes Printmedium in einer mehrseitigen Sonderberichterstattung Ergebnisanalysen, Hintergründe und erste Reaktionen aus den politischen Lagern. Geschäftsreisende erhalten die Ausgabe vom 1. Juli ab 16.00 Uhr auf den nationalen Flügen der Lufthansa sowie in der 1. Klasse der ICE-Züge.

    "Handelsblatt News am Abend bietet Entscheidern auf Reisen einen signifikanten Informationsvorsprung", sagt Andreas Arntzen, Geschäftsführer der Handelsblatt GmbH. "Mit der Sonderberichterstattung zu herausragenden Themen und Ereignissen nutzen wir die Schnelligkeit der News am Abend und unterstreichen damit den besonderen Servicecharakter der Zeitung."

    Handelsblatt News am Abend

    Die einzigartige Nachmittagszeitung bietet Entscheidern auf 12 bis 16 Seiten einen topaktuellen und kompakten Überblick über die wichtigsten Nachrichten des Tages. Handelsblatt News am Abend wird seit 1995 von einer eigenständigen Redaktion in Düsseldorf erstellt, anschließend an 16 nationalen Standorten gedruckt. Redaktionsschluss ist um 14.00 Uhr. Bereits zwei Stunden später hält der Leser die digital produzierte Zeitung im handlichen DIN A4 Format in den Händen.

    Handelsblatt News am Abend erscheint börsentäglich in drei Print-Editionen mit einer Gesamtauflage von 140.000 Exemplaren: Auf nationalen und internationalen Flügen der Lufthansa gehört Handelsblatt News am Abend zum Service der Business Class; der Geschäftsreisende auf der Schiene erhält die Zeitung in der ersten Klasse des ICE.


Kontakt:
Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Unternehmenskommunikation
Bettina Schönherr
Kasernenstraße 67
40213 Düsseldorf
Fon:      0211/887-1132
Fax:      0211/887-1107
E-Mail: pressestelle@vhb.de

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell