Verlagsgruppe Handelsblatt

Junge Karriere liefert die besten Argumente für das Gespräch mit dem Chef
Gehaltsgespräch - richtig verhandeln zahlt sich aus

    Düsseldorf (ots) - Über Geld spricht man nicht - jedenfalls nicht
mit dem Chef. Nach einer aktuellen Emnid-Studie wagen gerade einmal
sieben Prozent der Angestellten, ihren Chef direkt auf dieses
wichtige Thema anzusprechen. Dabei zahlt sich gerade bei diesem Thema
allzu viel Zurückhaltung nicht aus. Das berichtet Junge Karriere, das
Job- und Karrieremagazin vom Handelsblatt, in seiner neuen Ausgabe,
die am Freitag, 21. September, erscheint.
    
    Wer gute Leistungen vorweisen kann und Ideen für die Zukunft hat,
kann mit etwas Mut und Verhandlungsgeschick pro Jahr bis zu zehn
Prozent mehr Gehalt herausholen, so Junge Karriere. Im Oktober-Heft
verrät das Job- und Karrieremagazin vom Handelsblatt die besten
Argumente für ein erfolgreiches Gehaltsgespräch und bietet aktuelle
Vergleichszahlen zu 80 Berufen.
    
    Weitere Themen sind: Studieren in Schottland, die neuen Master-
und Bachelor-Abschlüsse, Stressfragen im Vorstellungsgespräch,
Qualifikationsanforderungen in der IT-Branche. Außerdem zeigt Junge
Karriere, wie Unternehmensgründer die Dotcom-Krise meistern, warum
soziales Engagement Pluspunkte bei der Bewer-bung bringt und welche
Jobperspektiven sich in Franchise-Zentralen eröffnen. Um Ein- und
Aufstiegschancen geht es auch in den Unternehmensporträts zu Ikea,
Beiersdorf und Onvista. Das Oktober-Heft von Junge Karriere ist ab
21. September für 4,80 Mark am Kiosk erhältlich.
    
    Junge Karriere - Ein Handelsblatt Magazin
    
    Junge Karriere ist das Job- und Karrieremagazin für
erfolgsorientierte Studenten, Absolventen und junge Berufstätige im
Alter von 20 bis 39 Jahren. Seit Frühjahr 2001 im handlichen
Magazinformat auf dem Markt, beantwortet die monatlich erscheinende
Junge Karriere Fragen rund um Job, Studium und Karriere: Gehälter,
Aus- und Weiterbildung, Studienplanung, Bewerbung, Karriere im
Unternehmen und vieles mehr. Spritzige Berichterstattung in
Handelsblatt-Qualität - informativ, kritisch und innovativ. Junge
Karriere ist das Karrieremagazin für alle, die mit Spaß an der Arbeit
weiterkommen möchten.
    
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Unternehmenskommunikation Bettina Schönherr
Telefon
Telefon: (0211)887-2904
Telefax: (0211)887-1107
E-Mail b.schoenherr@vhb.de

Original-Content von: Verlagsgruppe Handelsblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verlagsgruppe Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren: