PureCircle

PureCircle plant dieses Jahr massive Erhöhung des Anbaus von StarLeaf(TM)-Stevia-Pflanzen

Chicago (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen erhöht die Lieferkapazität der eigenen StarLeaf(TM)-Stevia-Pflanze, die eine hohe Menge an köstlichem Stevia-Süßstoff abwirft

PureCircle (LSE: PURE), der weltweit führende Produzent von Stevia-Bestandteilen hoher Reinheit für die weltweite Nahrungsmittel- und Getränkebranche, gibt bekannt, dass er die Anbaumenge an StarLeaf(TM)-Stevia 2018 massiv erhöhen wird. Das Unternehmen plant, 2018 rund 16.000 Tonnen anzupflanzen, was einer Erhöhung von rund 200% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Wie jede Nutzpflanze ist auch diese Pflanze verschiedenen Bedingungen wie beispielsweise dem Wetter ausgesetzt.

StarLeaf(TM) von PureCircle ist eine eigene Stevia-Pflanze ohne Einsatz von GVO (genetisch veränderte Organismen), die rund 20 Mal mehr des neusten und köstlichsten Süßstoffs aus Stevia-Blättern als herkömmliche Stevia-Kulturen abwirft. Mit diesen Stevia-Süßstoffen ist es für Nahrungsmittel- und Getränkehersteller viel einfacher, köstliche zuckerarme oder zuckerfreie Produkte in zahlreichen Nahrungsmittel- und Getränkekategorien anzubieten.

Mit der geplanten Erhöhung beim Anbau schätzt das Unternehmen, dass es sich bei 80% der in diesem Jahr eingesetzten Stevia-Pflanzen um StarLeaf(TM) handeln wird - mit einem möglichen weiteren Anstieg auf 90% im nächsten Jahr. Durch die Erweiterung des Anbaus und die Nutzung der eigenen Stevia-Blätter von StarLeaf(TM) wird das Unternehmen in der Lage sein, die steigende Nachfrage der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie nach köstlichen - und zuckerähnlichen - Stevia-Süßstoffen ohne Kalorien zu befriedigen.

PureCircle nutzt ein breites und sich ständig erweiterndes globales Landwirtschaftsnetzwerk für seine Stevia-Lieferungen, indem es die Pflanze von einer steigenden Anzahl Länder rund um die Welt bezieht. Der massive Anstieg beim Anbau von StarLeaf(TM) dieses Jahr ist teilweise auf die neuen Partnerschaften in North Carolina im Landwirtschaftsbereich zurückzuführen. Einige dieser Landwirte - die mit PureCircle zusammenarbeiten - haben damit begonnen, Land, auf dem sie einst Tabak angebaut hatten, für den Anbau von StarLeaf(TM)-Pflanzen zu nutzen. Mit dem Anbau von Stevia können sie die begehrte Pflanze verkaufen, nach der die Nachfrage steigt, und ihre Ackerflächen produktiv nutzen.

In der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie ist der Anteil an Produktlancierungen mit Stevia als Zutat schrittweise angestiegen, wie der Anstieg von 10% im Jahr 2017 im Vergleich zu 2016 gemäß Mintel zeigt. Seit 2008 wurde die Pflanze weltweit in über 16.000 Produkten verwendet.

Dank der Bereiche Forschung, Entwicklung und Innovation kann PureCircle eine Palette an Süßstoffen auf Stevia-Basis mit zuckerähnlichem Geschmack und null Kalorien anbieten. Diese Süßstoffe aus der Natur - die oft in Kombination mit einander verwendet werden - passen sehr gut zu einer Vielfalt an Getränken und Nahrungsmitteln, was für Getränke- und Nahrungsmittelunternehmen von Vorteil ist. Diese haben einen steigenden Bedarf für solche Zutaten, weil Konsumenten, Gesundheitsexperten und Regierungen wegen Fettleibigkeit und Diabetes zunehmend besorgt und ebenfalls zunehmend gesundheitsbewusst sowie wellnessorientiert sind.

PureCircle hat Lösungen für Nahrungsmittel- und Getränkeproduzenten entwickelt, um die Nutzung von Stevia bei gleichsam gutem Geschmack zu erhöhen und die Handhabung von Stevia zu vereinfachen. Mit der Produktionsfähigkeit von PureCircle können wir die weltweite Kundennachfrage rasch abdecken.

Pressekontakt:

Carolyn Clark
Director Global Marketing
carolyn.clark@purecircle.com
(630) 517 0812 oder Jackson Pillow
Media Relations Manager
Jackson.Pillow@purecircle.com
(630) 256 8394

Original-Content von: PureCircle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PureCircle

Das könnte Sie auch interessieren: