Beiersdorf AG

Beiersdorf eröffnet das weltweit erste Nivea Haus
Wohlfühlmomente inmitten der Hamburger Innenstadt

Thomas-B. Quaas (l.), Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, und Thomas Schönen (r.), Geschäftsführer NIVEA Haus GmbH, am 24.04.2006 im Obergeschoss des weltweit ersten Nivea Haus in Hamburg. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Beiersdorf AG"
Thomas-B. Quaas (l.), Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, und Thomas Schönen (r.), Geschäftsführer NIVEA Haus GmbH, am 24.04.2006 im Obergeschoss des weltweit ersten Nivea Haus in Hamburg. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Beiersdorf AG"

    Hamburg (ots) -

      - Querverweis: Bilder sind unter      
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Weltpremiere für die Marke Nivea: Am 27. April um 10 Uhr eröffnet die Beiersdorf AG das weltweit erste Nivea Haus an Hamburgs Jungfernstieg. Die größte Körperpflegemarke der Welt bekommt direkt an der Binnenalster erstmals ein eigenes Zuhause. Ole von Beust, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, und Thomas-B. Quaas, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, enthüllten heute Vormittag das Eingangsportal des Nivea Hauses - ein neuer Blickfang an der Stirnseite des Jungfernstiegs und ab sofort zentrale Anlaufstelle für alle Entspannungssuchenden in Hamburgs Innenstadt.

    Wohlfühlmomente inmitten der pulsierenden Metropole

    Unter dem Motto "Wohlfühlmomente inmitten der pulsierenden Metropole" verwöhnt, pflegt und berät hier ein 21-köpfiges Team jeden, der sich kurzfristig und ganz unkompliziert eine Wellness-Pause gönnen möchte.

    Das Nivea Haus bietet rund um die Nivea Produktfamilie eine Vielzahl neuartiger Wohlfühlanwendungen - von der Gesichts- und Haarpflege über Maniküre und Farbberatung bis hin zu Shiatsu- und Reflexzonenmassagen. Die Marke Nivea wird hier auf einzigartige Weise erlebbar.     "Wir freuen uns, dass wir unserer Traditionsmarke Nivea direkt am Jungfernstieg und der Binnenalster erstmals ein eigenes Zuhause geben können. Beiersdorf und auch die Marke Nivea sind tief mit Hamburg verbunden. Die Alster ist ein Wahrzeichen Hamburgs, hier schlägt der Puls der Stadt, hier haben wir eines der schönsten Panoramen direkt vor der Tür. Fortschritt und Entspannung liegen dicht beieinander - und das Nivea Haus verbindet beide auf unvergleichliche Art und Weise", so Thomas-B. Quaas, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG.

    Neue Wege - mit Massage, Kosmetik und Beratung

    Der Konzern beschreitet mit diesem Konzept neue Wege und stößt mit der Marke Nivea in den Bereich Kurzzeit-Wellness vor. Die bewährte Nivea-Pflegekompetenz wird im Nivea Haus auf ganz neue Art erlebbar - mit Massage, Kosmetik und Beratung. Ihren Wurzeln bleibt Nivea treu: Das gewohnte Nivea-Preis-Leistungs-Verhältnis gilt auch hier. Eine dreißigminütige entspannende Gesichtsbehandlung oder eine ebenso lange sanfte Schaummassage sind zum Beispiel schon für 20 Euro buchbar. "Wellness-Kultur" wird vom Nivea Haus auf neue Art und Weise interpretiert.

    120 Jahre Expertise in der Hautforschung, 95 Jahre Nivea - seit 1911 gilt sie als Mutter aller modernen Cremes. Heute ist aus der Creme eine große Markenfamilie geworden. Seit Jahren ist Nivea die größte Körperpflegemarke der Welt.

Weitere Informationen und Kontakt:

Beiersdorf AG, Presse & Public Relations Prof. Manuela Rousseau Unnastr. 48, 20245 Hamburg Tel.: 040/4909-2332 Fax:  040/4909-2516

Beiersdorf AG, Geschäftsführung NIVEA Haus Thomas Schönen Unnastr. 48, 20245 Hamburg Tel.: 040/4909-5869 Fax:  040/4909-2371

Original-Content von: Beiersdorf AG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Beiersdorf AG

Das könnte Sie auch interessieren: