Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Cellebrite GmbH mehr verpassen.

07.06.2013 – 10:30

Cellebrite GmbH

Cellebrite stellt Windows-basierte Service-Software für Mobilfunk-Einzelhändler vor
Cellebrite bietet mit Einführung des Cellebrite DeskTop© die Wahlmöglichkeit der passenden Produktplattform

Paderborn (ots)

Cellebrite, der weltweit marktführende Anbieter für plattformübergreifende Lösungen im Bereich der Datenübertragung zwischen Mobiltelefonen, hat Cellebrite DeskTop vorgestellt. Eine PC-basierte Version des Cellebrite Touch, der im Markt bereits weit verbreiteten stand-alone Hardware-Lösung für Mobilfunkshops. Vorteil der windows-basierten Software ist die Vermeidung einer zusätzlichen Hardware-Anschaffung und eine optimierte Total-Cost-of-Ownership.

Cellebrite DeskTop bietet ebenso wie Cellebrite Touch maßgeschneiderte Lösungen für mehr Power am Point-of-Sale und somit neue Möglichkeiten zur Steigerung von Umsatz und Kundenzufriedenheit. Das Highlight der Software ist der schnelle Datentransfer zwischen Mobiltelefonen, inklusive Backup und Restore, egal, welches Betriebssystem das Handy nutzt. Hinzu kommen Programme zum Handy-Rückkauf (Cellebrite BuyBack), zur Installation von Apps und Multimediadateien (Cellebrite AppLoader) sowie ein umfangreiches Diagnosesystem, zur Feststellung und Behebung von Problemen (Cellebrite Diagnostics).

"Mit der Einführung von Cellebrite DeskTop geben wir jetzt den Händlern die Wahlmöglichkeit zwischen einer Software-Lösung oder unserer speziellen Hardware-Lösung," sagte Bernhard Pawlak, Geschäftsführer der Cellebrite GmbH. "Kunden, die auf das portable und autarke Cellebrite Touch verzichten wollen, profitieren jetzt trotzdem von den gleichen Anwendungen unter einer preisgünstigen Software für den eigenen Windows-PC."

Die Cellebrite DeskTop Software-Lösung besteht aus der DeskTop Software, einem USB-Phoneconnector mit SIM-Kartenleser und Bluetooth-Schnittstelle sowie einem Kabelset einschließlich Ladekabel. Die Lösung erfordert einen PC mit mindestens 2-GHz Dual Core-Prozessor sowie Windows XP (32 or 64 bit), Windows 7 oder Windows 8. Mindestspeicheranforderungen sind 1 GB RAM und 10 GB auf der Festplatte.

Mehr Informationen unter: 
http://www.cellebrite.com/retail-products/cellebrite-desktop.html 

Pressekontakt:

Catharina Wichert, Tel. 05251 - 546490, catharinaw@cellebrite.com

Original-Content von: Cellebrite GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Cellebrite GmbH
Weitere Meldungen: Cellebrite GmbH