Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von JA Solar Holdings Co., Ltd.

21.11.2019 – 15:25

JA Solar Holdings Co., Ltd.

JA Solar liefert Hochleistungs-PERC-Doppelglasmodule mit einer Leistung von insgesamt 134 MW für Solaranlagen in Jordanien

Peking (ots/PRNewswire)

JA Solar, einer der weltweit größten Hersteller von hochleistungsfähigen Solarenergie-Produkten, gab bekannt, dass sämtliche Hochleistungs-PERC-Doppelglasmodule für die jordanischen Solaranlagen "Mafraq I" und "Empire" mit einer Leistung von jeweils 67 MW ausgeliefert wurden. Die beiden Solaranlagen "Mafraq I" und "Empire" gehören zu den ersten Projekten im Nahen Osten, bei denen Doppelglasmodule eingesetzt wurden. Der Abschluss dieser Projekte ist eine hervorragende Referenz für den Einsatz von PERC-Doppelglasmodulen in der Wüste.

Die Solaranlagen "Mafraq I" und "Empire" mit einer Gesamtleistung von 134 MW werden von Fotowatio Renewable Ventures (FRV) entwickelt. FRV ist ein weltweit führender Anbieter von umfassenden erneuerbaren Energielösungen. Die neuen Energieprojekte werden in verschiedenen Regionen durchgeführt. Seit 2016 pflegt JA Solar eine gute Beziehung zu FRV, und beide Unternehmen haben beim Bau von großen Solaranlagen im GW-Bereich zusammengearbeitet.

Die Solaranlagen "Mafraq I" und "Empire", bei denen FRV und JA Solar zusammengearbeitet haben, wurden in Jordanien ans Netz angeschlossen. Die Anlagen befinden sich im jordanischen Wüstengebiet, das für extreme Umweltbedingungen wie Sandstürme, hohe Temperaturen, trockenes Klima und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bekannt ist. Aufgrund dieser extremen Bedingungen sind die Leistungsanforderungen an PV-Module, die in der Region eingesetzt werden, in der Regel hoch. Die Doppelglasmodule von JA Solar zeichnen sich durch einen höheren Temperaturkoeffizienten und eine höhere mechanische Belastbarkeit aus. Darüber hinaus weisen diese hocheffizienten Module eine Reihe weiterer Eigenschaften auf, darunter Abrieb-, Wind- und Sand-, Feuer- und Wetterbeständigkeit. Dadurch können Leistungsminderung und Energieabschwächung aufgrund starker Temperaturschwankungen minimiert werden. JA Solar gewährt eine 30-jährige Garantie auf die lineare Leistungsabgabe der PERC-Doppelglasmodule und gewährleistet damit die Stabilität und hohe Stromerzeugung von Solaranlagen. Die beiden Solaranlagen, die jetzt in Betrieb sind, sollen jährlich insgesamt 260 Millionen kWh Strom erzeugen und den Kohlendioxidausstoß um 210.000 Tonnen pro Jahr reduzieren.

Herr Jin Baofang, Vorstandsvorsitzender von JA Solar, sagte: "JA Solar ist im Nahen Osten einer der Marktführer im Solarbereich. Das Unternehmen hat einen Anteil von mehr als 30% am jordanischen Solarmarkt, und auch die Lieferungen in die VAE, nach Ägypten, Saudi-Arabien und in andere Länder des Nahen Ostens sind in den letzten Jahren gestiegen. Mit Blick auf die Zukunft will JA Solar den Kundenstamm vergrößern und hocheffiziente Photovoltaikprodukte für Kunden in der Region anbieten."

Informationen zu JA Solar JA Solar ist ein führender Hersteller von Hochleistungs-Photovoltaikprodukten. Mit 12 Produktionsstätten und über 20 Niederlassungen auf der ganzen Welt umfasst das Geschäft des Unternehmens Siliziumwafer, Zellen, Module und Photovoltaik-Kraftwerke. Die Produkte von JA Solar sind in über 100 Ländern und Regionen erhältlich. Sie werden häufig in Freiflächenkraftwerken oder in Solarsystemen auf Dächern von Büro-, Industrie- und Wohngebäuden eingesetzt. Durch die Vorteile der anhaltenden technologischen Innovationen, die solide finanzielle Performance und die gut ausgebauten globalen Vertriebs- und Servicenetzwerke wird JA SOLAR von in- und ausländischen Kunden geschätzt. In mehreren aufeinander folgenden Jahren wurde das Unternehmen als eines der Fortune China 500-Unternehmen und eines der Global Top 500 New Energy Enterprises aufgeführt. (www.jasolar.com)

Informationen zu FRV FRV ist ein weltweit führendes Unternehmen für erneuerbare Energien in Märkten wie Australien, Asien, dem Nahen Osten, Afrika, Europa und Lateinamerika. Basierend auf der in der Branche nachgewiesenen Erfahrung und Expertise hat FRV ein Geschäftsmodell entwickelt, das den Besitz eines diversifizierten Portfolios von Anlagen zur sauberen Stromerzeugung in unseren Schlüsselmärkten kombiniert, um eine langfristige operative und finanzielle Optimierung zu erreichen, wobei die Kundenbedürfnisse, die sich aus der Transformation des Energiesektors ergeben, stärker berücksichtigt werden. Zu diesem Zweck erwartet das Unternehmen in den nächsten fünf Jahren Anlageinvestitionen in der Höhe von über USD 4 Mrd. mit dem Ziel, die installierte Gesamtleistung um das Achtfache zu erhöhen, d. h. von 0,7 GW im Jahr 2019 auf 5,8 GW im Jahr 2024. (www.frv.com)

Pressekontakt:

Xiaorui Sun
+86-10-6361-1888 x1698
bj. sunxr@jasolar.com

Original-Content von: JA Solar Holdings Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: JA Solar Holdings Co., Ltd.
Weitere Meldungen: JA Solar Holdings Co., Ltd.