Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Teijin Aramid
Keine Meldung von Teijin Aramid mehr verpassen.

30.01.2020 – 09:00

Teijin Aramid

Teijin und Envision Virgin Racing kündigen mehrjährige Partnerschaft an

Tokio (ots/PRNewswire)

Die Teijin Group und Envision Virgin Racing gaben heute gemeinsam bekannt, dass sie einen mehrjährigen Sponsorenvertrag vereinbart haben, der die Teilnahme des Teams an der ABB FIA-Formel-E-Meisterschaft unterstützen wird.

Envision Virgin Racing nimmt seit seiner Gründung an der vollelektrischen Formel-E-Rennserie teil und wurde mit 11 Siegen und 26 Podiumsplätzen zu einem der erfolgreichsten Teams dieses Sports. Es verfolgt energisch seine Initiative "Race Against Climate Change" und gleichzeitig weitere nachhaltige Mobilitätslösungen.

Mit Hauptsitz in Japan und über 170 Unternehmen weltweit istTeijin ein führender technologieorientierter globaler Konzern, der in den Bereichen fortschrittliche Fasern, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Gesundheitswesen und IT-Geschäfte tätig ist.

Die Teijin Group und Envision Virgin Racing sind nun bestrebt, Know-how auszutauschen und die modernsten Technologien des jeweils anderen zu ergänzen. Insbesondere wird die Teijin Group Hochleistungsmaterialien und -produkte entwickeln, die dazu beitragen werden, den Komfort der Fahrer von Envision Virgin Racing zu verbessern. Künftig wird Teijin auch neue Geschäftsmöglichkeiten durch die Entwicklung und Bereitstellung von leichten, leistungsstarken Automobilkomponenten erkunden und dabei die Designfreiheit nutzen, die für die Autos der nächsten Generation erforderlich sein wird.

Teijin wird auch die Gelegenheit dieser Sponsoring-Vereinbarung nutzen, um den Bekanntheitsgrad der Marke Teijin in verwandten Branchen zu erhöhen.

"Durch unaufhörliche Entwicklung und Ehrgeiz wollen wir ein Unternehmen sein, das die Gesellschaft der Zukunft unterstützt, indem wir neue Werte schaffen", sagte Jun Suzuki, Präsident und CEO von Teijin Limited. Er fügte hinzu: "Durch die Unterstützung von Envision Virgin Racing, das mit Elektrofahrzeugen (EVs) an Rennen teilnimmt, um das Bewusstsein für die Erderwärmung zu schärfen, werden wir Technologien entwickeln und das Know-how und die Lösungskapazitäten sammeln, die man für zukünftige EVs brauchen wird, um die immer strenger werdenden Umweltvorschriften zu erfüllen."

Der Geschäftsführer des Teams, Sylvain Filippi, kommentierte: "Die Formel E ist eine der konkurrenzfähigsten Motorsportserien, die es gibt, so dass jeder Vorteil, der erzielt werden kann, entscheidend ist. Um diese Vorteile zu gewährleisten, geht Envision Virgin Racing mit ähnlich gesinnten, innovativen, klimabezogenen Marken Verbindungen ein, weshalb wir uns sehr über den Beitritt der Teijin Group zu unserer Familie freuen. Die Möglichkeit, auf ihren Reichtum an Fachwissen und Verbundwerkstofftechnologien zurückzugreifen, wird uns auf der Rennbahn helfen, während wir außerhalb der Rennbahn gemeinsam an unserem Programm "Race Against Climate Change" arbeiten wollen."

Franz Jung, Vorstandsvorsitzender von Envision Virgin Racing, fügte hinzu: "Alle freuen sich, die Teijin Group im Team willkommen zu heißen und sie in unsere ständig wachsende Liste von Weltklasse-Partnern aufzunehmen, die uns alle dabei helfen, den Erfolg zu erzielen, den wir sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke generieren."

Die 2014 gestartete Formel E ist die erste vollelektrische Einsitzer-Rennserie der Welt, die auf innerstädtischen Rennstrecken rund um die Welt ausgetragen wird. Die Meisterschaft stellt eine Vision für die Zukunft der Automobilindustrie dar und dient als Plattform, um die neuesten Innovationen in der Elektrofahrzeugtechnologie und alternative Energielösungen zu präsentieren.

Das nächste Formel-E-Rennen findet am 15. Februar in Mexiko-Stadt statt, wo die Teijin Group offiziell ihre volle Unterstützung für das in Großbritannien ansässige Team aufnehmen wird.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1083164/Teijin_EVR_Formula_E.jpg

Pressekontakt:

Teijin Aramid - Suzan Wilbers
Leiterin der Marketing-Kommunikation
Suzan.wilbers@teijinaramid.com
Tel.: +31-88-268-9038.

Original-Content von: Teijin Aramid, übermittelt durch news aktuell