Alle Storys
Folgen
Keine Story von Allgäu GmbH mehr verpassen.

Allgäu GmbH

Die Allgäu GmbH auf Wochenmärkten – „Allgäu-Tour 2021: Komm vorbei uns sprich mit uns“

Die Allgäu GmbH auf Wochenmärkten –  „Allgäu-Tour 2021: Komm vorbei uns sprich mit uns“
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Allgäuer und Allgäuerinnen im direkten Austausch zu Themen, die sie bewegen: Die Allgäu GmbH ist von Mitte August bis in den Oktober hinein auf 31 Wochenmärkten vertreten.

Als Gesellschaft für Standort und Tourismus kümmert sich die Allgäu GmbH um den Lebensraum Allgäu. Sichtbar wird die Arbeit unter anderem durch das Markenzeichen Allgäu – der weiße Schriftzug im blauen Quadrat. Das Logo steht für die Markenwerte ehrenwert, heilsam, friedlich und originell und das dahinterstehende Markenversprechen, welches auf erfrischende Weise den scheinbaren Widerspruch zwischen konservativ und innovativ löst. Dies ist das Ergebnis eines allgäuweiten Prozesses, an dem im Jahr 2019 über 5.000 Allgäuer und Allgäuerinnen teilgenommen haben und Grundlage der Marken- und Destinationsstrategie 2030 ist. In dieser wurden Ziele und Handlungsfelder festgelegt, wie beispielsweise das Mobilitätskonzept Allgäu, welches derzeit umgesetzt wird. Mit der Allgäu-Tour 2021 wird der Dialog fortgesetzt und intensiviert: 31 Wochenmärkte werden vom Team der Allgäu GmbH besucht. Besucher und Besucherinnen der Märkte können im direkten Austausch ihre Sicht für den Lebensraum Allgäu diskutieren. Eine begleitende Online-Umfrage erfasst verschiedene Bereiche wie die Verbundenheit zum Allgäu, die Situation rund um den Tourismus, die Lebensqualität sowie die Wahrnehmung des Allgäus.

Komm vorbei und sprich mit uns – ihr findet uns auf 31 Wochenmärkten

„Mit unserer Allgäu-Tour 2021 wollen wir in den direkten Dialog mit den Allgäuern und Allgäuerinnen treten und ein grundsätzliches Stimmungsbild zu den verschiedenen Lebensbereichen im Allgäu einfangen“, sagt Christian Gabler von der Allgäu GmbH. „Wir freuen uns auf interessante Gespräche“. Das Team der Allgäu GmbH ist nicht zu übersehen: Der VW-Bus ist im typischen Allgäu-Blau gehalten, ergänzt durch einen blauen Pavillon. Zusätzlich ist ab Tour-Start, 12. August auf dem Wochenmarkt in Kaufbeuren, die Online-Umfrage zu verschiedenen Allgäuer Themen verfügbar, zu finden unter umfrage.allgaeu.de

Die Termine – die Uhrzeiten richten sich nach den üblichen Zeiten der Wochenmärkte:

12.08.: Kaufbeuren

13.08.: Irsee

14.08.: Buchloe

18.08.: Pfronten

19.08.: Füssen

20.08.: Marktoberdorf

21.08.: Sonthofen

25.08.: Wiggensbach

26.08.: Isny

27.08.: Oberstaufen

28.08.: Immenstadt

01.09.: Lindau

02.09.: Scheidegg

03.09.: Weiler-Simmerberg

04.09.: Lindenberg

06.09.: Leutkirch

08.09.: Wangen

09.09.: Bad Wurzach

10.09.: Legau

11.09.: Kißlegg

15.09.: Dietmannsried

16.09.: Bad Grönenbach

17.09.: Obergünzburg

18.09.: Memmingen

24.09.: Fischen

25.09.: Oberstdorf

01.10.: Blaichach

02.10.: Kempten

07.10.: Ottobeuren

08.10.: Bad Wörishofen

09.10.: Mindelheim

Simone Zehnpfennig
Pressesprecherin
Geschäftsfeld Städte und Kultur
Allgäu GmbH - Gesellschaft für Standort und Tourismus
Allgäuer Straße 1 | 87435 Kempten | Deutschland |  www.allgaeu.de
Tel. +49(0)831/57537-37 | Fax +49(0)831/57537-33 |  zehnpfennig@allgaeu.de
Aufsichtsratsvorsitzende: Landrätin Maria Rita Zinnecker
Geschäftsführer Klaus Fischer (Sprecher) | Bernhard Joachim
HRB 8342 Gerichtsstand Kempten