PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Allgäu GmbH mehr verpassen.

18.02.2021 – 15:21

Allgäu GmbH

Nordische Ski WM 2021

Nordische Ski WM 2021
  • Bild-Infos
  • Download

Geschichten rund um Spitzensportler, wie alles begann und vom nachhaltigsten Umbau einer Sportstätte in Deutschland. Reportagen und Footage-Material für ein WM-Feeling

Diese WM ist anders: Wurden bisher begleitend Recherchereisen angeboten, muss dieses Jahr zunächst darauf verzichtet werden. Dafür hat die Allgäu GmbH Geschichten von Spitzensportlern, Ex-Profis, von Ski-Architekten, Köchen und anderen besonderen Menschen recherchiert. Sie alle zeigen die Verbundenheit zur Heimat und wie sie alle auf ihre Weise dazu beitragen, im Allgäu den Profisport zu verankern. Aber auch, wie sie den Nachwuchs begeistern und ihr Leben nach der Profi-Karriere aufgebaut haben. Unterschiedlichste Reportagen, dazu professionelle Fotos, Footage-Material in Form von Videos und Bildern sind in einem eigenen Pressebereich presse.allgaeu.de/ski-wm zusammengefasst. Die Geschichten tragen weit über die Ski-WM hinaus.Langlauf-Stadion Ried: deutschlandweit einmaligStrahlender Sonnenschein und Spitzensportler im tief verschneiten Allgäu: Die TV-Bilder wecken Emotionen und den Wunsch, selbst aktiv zu werden. Hierfür hat sich das Allgäu bestens gerüstet: Einheimische, Gäste und natürlich der Sportnachwuchs dürfen sich auf die Zeit nach der WM freuen: Denn das Langlauf-Stadion im Ried ist vor allem für die langfristige Nutzung außerhalb sportlicher Großveranstaltungen ausgelegt. Der mehrfache Olympia-Sieger und Oberstdorfer Johannes Rydzek hat den Umbau des heimischen Langlauf-Stadions analysiert. Und stellt fest: „Das Ried hat deutschlandweit ein Alleinstellungsmerkmal. Vergleichbares gibt es vielleicht in Italien. Wir haben die Chance, uns mit einem schlüssigen, nachhaltigen Konzept zum Beispiel eindeutig von Ruhpolding abzusetzen. Dort sind die Sportstätten wirklich nur für Sportler gedacht.“Günther Jauch: Geilste Skisprung-Arena ist in Oberstdorf

Der Allgäuer Hans-Martin Renn ist nur wenigen bekannt, dabei springen Sportler weltweit von seinen Schanzen. Über die Oberstdorfer Anlagen, natürlich auch von Renn gebaut, sagte Günter Jauch, es sei die „geilste Skisprungarena“.Alle Geschichten finden sich unter presse.allgaeu.de/ski-wm

Mit besten Grüßen aus dem Allgäu

Simone Zehnpfennig
Pressesprecherin
Geschäftsfeld Städte und Kultur
---
Allgäu GmbH - Gesellschaft für Standort und Tourismus
Allgäuer Straße 1 | 87435 Kempten | Deutschland | www.allgaeu.de
Tel. +49(0)831/57537-37 | Fax +49(0)831/57537-33 | zehnpfennig@allgaeu.de
Geschäftsführer Klaus Fischer (Sprecher) | Bernhard Joachim
HRB 8342 Gerichtsstand Kempten

Besuchen Sie uns auch auf: Facebook |Instagram | YouTube | Xing | Allgäuer Alpenblog