Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von WELT-Gruppe mehr verpassen.

03.03.2020 – 12:16

WELT-Gruppe

ICONISTA Preis 2020 von WELT geht an Malaika Mihambo
Verleihung am 3. März 2020 in Berlin an die deutsche Weitspringerin anlässlich des Internationalen Frauentages

ICONISTA Preis 2020 von WELT geht an Malaika Mihambo / Verleihung am 3. März 2020 in Berlin an die deutsche Weitspringerin anlässlich des Internationalen Frauentages
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Der ICONISTA Preis 2020 geht an die deutsche Weltmeisterin im Weitsprung, Malaika Mihambo. Mit dem Award zeichnet ICONIST, das digitale Lifestyle-Angebot von WELT, nunmehr zum dritten Mal zusammen mit Mattel anlässlich des Weltfrauentages eine ganz besondere Frau aus, die für das kämpft, was sie erreichen will.

Malaika Mihambo wurde von ICONIST und Mattel aufgrund ihrer herausragenden sportlichen Leistungen, darunter der Sieg bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2019, als Vorbild auserkoren. Zu dem ICONISTA erhält die Preisträgerin von Mattel außerdem ein einzigartige, ihr nachempfundene Barbie-Puppe: ein Unikat aus der Reihe "One of a kind Barbie". Die beeindruckende Persönlichkeit von Malaika Mihambo soll so Mädchen in aller Welt ermutigen, an ihre Träume zu glauben und diese zu verwirklichen.

Der ICONISTA-Preis wird am heutigen Dienstagabend, den 3. März 2020, von Dagmar Rosenfeld, Chefredakteurin DIE WELT, in Berlin an Malaika Mihambo überreicht. Auf der Veranstaltung "ICONISTA presented by Barbie" kommen starke Frauen zu Wort, die ihre Geschichten über Emanzipation, Gleichberechtigung und das Leben, wie es ist, erzählen und wie sie das wurden, was sie sein wollen.

In ganz Europa werden heute von Barbie sportliche Vorbilder mit einer einzigartigen Puppe ausgezeichnet. Durch die Kampagne macht Barbie auf zahlreiche inspirierende Frauen aufmerksam und versucht so, die Bedeutung von starken Vorbildern für Mädchen zu stärken.

Erste Preisträgerin des ICONISTA war 2018 die deutsch-iranische Berliner Modedesignerin und Unternehmerin Leyla Piedayesh, 2019 ging er an Kristina Vogel, mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Bahnradfahren.

Mehr über ICONISTA unter WELT.de/iconista.

Pressekontakt:

Christian Senft
Unternehmenskommunikation
BILD und WELT
Axel Springer SE
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 10
christian.senft@axelspringer.com
www.axelspringer.com

Original-Content von: WELT-Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT-Gruppe
Weitere Meldungen: WELT-Gruppe