Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von HAW Hamburg

02.11.2018 – 09:00

HAW Hamburg

Berufsbegleitende Weiterbildung: Strategischer öffentlicher Einkauf an der HAW Hamburg

Hamburg (ots)

Fünf Tage mit fünf Experten: Ob Stadtverwaltung, Krankenhaus oder Schule - der strategische Einkauf im öffentlichen Sektor unterliegt besonderen Bedingungen. Die Teilnehmer der Weiterbildung erwerben Kompetenz u.a. in Bedarfsmanagement und Beschaffungsstrategie.

Die Qualifizierung "Strategischer öffentlicher Einkauf" der HAW Hamburg (14. bis 18. Januar 2019) richtet sich an Mitarbeiter, die in der öffentlichen Beschaffung tätig sind und ihre Arbeit optimieren möchten. Fünf Experten vermitteln den Teilnehmern der Weiterbildung unter anderem effektive Maßnahmen und Verfahren im Warengruppenmanagement, in der Beschaffungsstrategie sowie für die Bewertung der Lebenszykluskosten. Zentrales Praxisbeispiel wird der strategische Einkauf der Freien und Hansestadt Hamburg sein, über den Rainer Tiedemann, Beschaffungsexperte der Finanzbehörde, informiert.

Daneben sind Professoren der HAW sowie der auf den öffentlichen Sektor spezialisierte Rechtsanwalt Dr. Martin Schellenberg dabei. Der Einblick in Strategien der Privatwirtschaft rundet die Weiterbildung ab: Svenja Blieffert, Leiterin der Einkaufsabteilung Nichthandelsware bei Otto, vermittelt unter anderem, wie dort Verhandlungen zum Erfolg geführt werden.

Weitere Themen der fünftägigen Blockveranstaltung sind: Gestaltungspotenziale und Organisation des Einkaufs, strategische Ausschreibungsvorbereitung sowie das Rollenverständnis des öffentlichen Einkaufs im Kontext der volkswirtschaftlichen Bedeutung.

Die Teilnahme kostet 2.190 Euro (mehrwertsteuerbefreit). Absolventen erhalten nach Abschluss eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der HAW Hamburg. Die Weiterbildung findet von Montag, 14. Januar, bis Freitag 18. Januar 2019, ganztags statt.

WEITERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Veranstalter ist die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales. Die Weiterbildung findet am ZEPRA - Zentrum für Praxisentwicklung der HAW, Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg, statt. www.haw-hamburg.de/weiterbildung

KONTAKT:


HAW Hamburg
Fakultät Wirtschaft und Soziales
ZEPRA - Zentrum für Praxisentwicklung
Heike Klopsch
Tel. +49 40 428 75 7071
Heike.Klopsch@haw-hamburg.de

Original-Content von: HAW Hamburg, übermittelt durch news aktuell