Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Oryx Stainless AG mehr verpassen.

12.03.2020 – 12:00

Oryx Stainless AG

Oryx Stainless baut Handelsteam und Produktportfolio aus - Kurt Wierscholowski kommt von der ELG-Haniel-Gruppe

Dordrecht (ots)

Der internationale Rohstoffhändler Oryx Stainless setzt sein erfolgreiches Wachstum fort: Zum 1. April 2020 konnte Kurt Wierscholowski von der ELG-Haniel-Gruppe gewonnen werden. Er wird das Führungsteam mit seiner langjährigen Branchenerfahrung ergänzen und unterstützen.

Kurt Wierscholowski war 28 Jahre für die ELG-Haniel-Gruppe tätig, zuletzt als Geschäftsführer der Eisenlegierungen Handelsgesellschaft mbH in Duisburg sowie der Jewometaal Stainless Processing B.V. in Rotterdam.

"Kurt Wierscholowski hat sich in seiner bisherigen Laufbahn einen außerordentlichen Ruf und ein enormes Netzwerk im Edelstahl- und Sonderlegierungsbereich erarbeitet. Wir freuen uns sehr, dass dieser sehr erfahrene Kollege von nun an seine Stärken mit unseren Stärken kombinieren wird", erklärt Michael Pawlowski, Chairman und Gesellschafter der Oryx Stainless Group.

Wierscholowski hat sich trotz internationaler Karriere und Erfahrung seine westfälische Bodenständigkeit erhalten. "Oryx Stainless hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum im Edelstahlrecycling erzielt. Besonders im globalen Vergleich und einem schwierigen Marktumfeld hat Oryx sich hervorragend behauptet, ohne dabei die persönlichen Beziehungen zu Kunden und Lieferanten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu vernachlässigen. Ich freue mich daher sehr, in einem professionellen Umfeld und mit einem sehr erfahrenen, innovativen Team mein Wissen einbringen zu können.", erklärt Wierscholowski.

"Wir wollen unseren Marktanteil weiter ausbauen und auch neue Geschäftsfelder besetzen. Um das zu erreichen, ist Kurt Wierscholowski ein großer Gewinn, bringt er doch eine einzigartige Kombination von Material-, Prozess- und Managementexpertise ein.", ergänzt Tobias Kämmer, Chief Executive Officer der Oryx Stainless Group. Sein Fokus wird daher auch im Aufbau neuer Handelssparten liegen.

Bemerkungen für die Redaktion:

Die 1990 gegründete Oryx Stainless Group zählt zu den weltweit führenden Handelsorganisationen für Rohstoffe zur Produktion hochwertiger Edelstähle. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit des Unternehmens liegt im Handling und in der Aufbereitung von Edelstahlschrotten zu Oryx Stainless Blends. Diese für die jeweiligen Edelstahlproduzenten individuell abgestimmten Sekundärrohstoffmischungen ersetzen vor allem Primärrohstoffe wie Ferronickel, Ferrochrom und Ferromolybdän.

Pressekontakt:

Ansprechpartner:

Oryx Stainless Group
Oryx Stainless Holding B.V.
's-Gravendeelsedijk 159
NL-3316 AS Dordrecht

Tobias Kämmer
Telefon +31-78-632-6230
kaemmer@oryx.com
www.oryx.com

Original-Content von: Oryx Stainless AG, übermittelt durch news aktuell