kaufDA

Zukunft des Einzelhandels: Der Wegweiser in Buchform von Handelsexperte Prof. Gerrit Heinemann und Internet-Pionier Christian Gaiser erscheint in neuer Ausgabe

Zukunft des Einzelhandels: Der Wegweiser in Buchform von Handelsexperte Prof. Gerrit Heinemann und Internet-Pionier Christian Gaiser erscheint in neuer Ausgabe. Prof Heinemann und CEO Christian Gaiser. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/79770 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/kaufDA/Charles Yunck"
Zukunft des Einzelhandels: Der Wegweiser in Buchform von Handelsexperte Prof. Gerrit Heinemann und Internet-Pionier Christian Gaiser erscheint in neuer Ausgabe. Prof Heinemann und CEO Christian Gaiser. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/79770 / Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

Berlin (ots) -

- "SoLoMo - Always on im Handel" mit neuen Marketingmethoden für 
  traditionelle Händler ab sofort im renommierten Verlag Springer 
  Gabler
- Prof. Heinemann: "Der Druck auf Traditionalisten wird steigen"
- Paneldiskussion mit Prof. Dr. Gerrit Heinemann am 16. Oktober 
  2015 auf der Frankfurter Buchmesse 

Prof. Dr. Gerrit Heinemann, einer der profiliertesten Handelsexperten Deutschlands und Internet-Pionier Christian Gaiser, CEO der weltweit führenden und zur Axel Springer SE gehörenden Bonial.com Group (www.bonial.com), stellen pünktlich zur Frankfurter Buchmesse ihr Werk "SoLoMo - Always on im Handel" vor.

Entscheidern der Konsumgüterindustrie steht damit erstmals ein deutschsprachiges Nachschlagewerk zum hochrelevanten Dreiklang aus sozialer, lokaler und mobiler Vernetzung (SoLoMo) zur Verfügung. Der Wegweiser in Buchform beschreibt neue Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz für stationäre Einzelhändler und präsentiert die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in Zusammenarbeit mit kaufDA (www.kaufda.de), dem laut AGOF meistgenutzten Anbieter von standortbezogener, digitaler Handelswerbung in Deutschland. Das Werk erscheint im renommierten Verlag Springer Gabler.

Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter des eWeb Research Centers der Hochschule Niederrhein: "Wir erleben derzeit den weitreichendsten Umbruch in der Geschichte des stationären Einzelhandels. Die im Buch veröffentlichte kaufDA-Studie zeigt: Mehr als 70 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind Smartphone-Nutzer, die jetzt damit beginnen, das Smartphone für ihre Einkaufsvorbereitungen zu nutzen. Dieses ist aus Kundensicht nicht mehr wegzudenken und stellt mit steigender Tendenz eine Art "Fernbedienung des Lebens" dar. Der Druck auf Traditionalisten, neue Wege der Verbraucheransprache zu finden, wird somit weiter steigen. Hier schließt unser Werk die Lücke zwischen Theorie und Praxis."

Christian Gaiser, CEO und Gründer der Bonial.com Group: "Location-based Services werden im Handel der Zukunft eine Schlüsselrolle einnehmen. Die Lokalisierungsfunktion ermöglicht eine neue Art der effektiven Vermarktung, mit denen die Nutzer des mobilen Internets ihre Ladenbesuche zeiteffizient vorbereiten können. Unser Handbuch leistet einen wichtigen Beitrag zur Betrachtung standortbezogener Dienste. Ich freue mich daher sehr, dass es nach dem internationalen Erscheinen nun auch in deutscher Fassung vorliegt."

Zum Download des Pressematerials: http://bit.ly/MediaCenter_SoLoMo_DE

Bibliographische Angaben

   - Buchtitel: SoLoMo - Always on im Handel / Die soziale, lokale 
     und mobile Zukunft des Shopping
   - Autoren: Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Christian Gaiser
   - Seitenzahl: XVI, 233
   - Anzahl der Bilder und Tabellen: 106 illus.
   - Verlag: Springer Gabler
   - Preis Softcover: 39,99 EUR; Preis eBook: 29,99 EUR (erhältliche 
     Formate: PDF, EPUB)
   - Softcover ISBN: 978-3-658-09525-3
   - eBook ISBN: 978-3-658-09526-0
   - Weitere Informationen und Bestellung unter: 
  http://www.springer.com/de/book/9783658095253 

Digitale Dienstleistungen - Chancen für den Buchhandel?

Über das Buch und die digitalen Chancen des stationären Buchhandels spricht Prof. Dr. Gerrit Heinemann im Rahmen der Buchmesse Frankfurt am Freitag, den 16. Oktober 2015 von 15.10 - 16.10 Uhr auf dem Forum Wissenschaft 4.2 (Halle 4.2).

Über die Bonial.com Group

Die Bonial.com Group gehört zur Axel Springer SE, dem führenden digitalen Verlag in Europa, und bietet seit dem Start von kaufDA im Jahr 2008 professionelle Lösungen für den stationären Einzelhandel im Bereich Location-based Services und definiert als Innovationstreiber die Zukunft der digitalen Handelswerbung. In nur sechs Jahren gelang es der Gruppe, sich zu einem international führenden Netzwerk für standortbezogene Prospektwerbung zu entwickeln. Heute erreicht die Bonial.com Group mit ihren mobilen Apps und Webseiten weltweit Verbraucher in 11 Märkten: den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweden, Dänemark, Norwegen, Brasilien, Mexiko, Kolumbien und Chile. Mit weltweit mehr als 22 Millionen Nutzern pro Monat verfügt die Bonial.com Group über die größte Reichweiten-Kombination ihres Segments. Der deutsche Gründer Christian Gaiser steht als CEO an der Spitze der Bonial.com Group.

Unternehmenskontakt:

Bonial International GmbH
Unternehmenskommunikation
Joachim M. Guentert
Warschauer Straße 70A
D-10243 Berlin
Tel.: +49 (0)30-609 89 60-66
Fax: +49 (0)30-609 89 60-99
E-Mail: media@bonial.com
URLs: www.kaufda.de, www.bonial.com

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Patricia Kneis
Pelkovenstraße 147
D-80992 München
Tel.: +49 (0)89-41 301- 822
Fax: +49 (0)89-41 301- 700
E-Mail: kaufda@edelman.com
URL: www.edelman.com/de

Original-Content von: kaufDA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kaufDA

Das könnte Sie auch interessieren: