kaufDA

Erste AGOF-Ausweisung: kaufDA baut Vorsprung weiter aus

Berlin (ots) - kaufDA kann sich unter den Top 100-Internet-Seiten in Deutschland platzieren und ist besonders bei Familien-Haushalten beliebt / Steigerung der Online-Reichweite auf 2,8 Mio. Unique User und damit der Gesamtreichweite im kaufDA-Netzwerk auf 12 Mio. Besucher

Das Verbraucherinformations-Portal kaufDA ( www.kaufda.de ) wird ab sofort in der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) ausgewiesen. Die internet facts 2010-IV führen kaufDA.de mit einer Reichweite von 2,81 Millionen Unique Usern. Damit gehört kaufDA.de zu den TOP 100 reichweitenstärksten Internet-Seiten in Deutschland. In der Kombination mit dem kaufDA-Netzwerk mit mehr als 80 Partnerseiten wie t-online.de, dastelefonbuch.de, meinestadt.de und seinem mobilen Netzwerk für iPhone, iPad und Android erreicht das Verbraucherinformations-Portal jetzt rund 12 Millionen Besucher und baut seine Position an der Spitze der deutschen Online-Prospektportale im Internet weiter aus. Die Ergebnisse zeigen: kaufDA wird von Familien besonders gerne besucht. 50,8% der kaufDA-Nutzer sind Mehrpersonenhaushalte mit mindestens drei Personen. Frauen sind mit 53,4% bei kaufDA überproportional im Vergleich zur durchschnittlichen Internet-Nutzerschaft vertreten. Bei Betrachtung der geographischen Nutzerstruktur wird deutlich: kaufDA erreicht die Verbraucher überall - kaufDA-Nutzer sind nahezu identisch in den Städten wie auch in den ländlichen Gebieten verteilt, es gibt hier keine geographischen Schwerpunkte.

Mit den standardisierten Reichweitendaten der AGOF bietet kaufDA nun noch mehr Transparenz. Das besondere Potential von standortbezogener Werbung wird dank der AGOF-Untersuchung deutlich: Bei kaufDA erreichen Einzelhändler nicht nur Millionen von Verbrauchern, sondern besonders einkaufsfreudige Konsumenten, die mit einer konkreten Kaufabsicht das Verbraucherinformations-Portal besuchen, um Einzelhändler in ihrer direkten Umgebung zu finden.

Christian Gaiser, Sprecher der Geschäftsführung von kaufDA erklärt: "Die AGOF-Ausweisung ist ein weiterer konsequenter Schritt beim Ausbau unseres Verbraucherinformations-Portals und unterstreicht die Bedeutung von kaufDA als Verlängerung von Printkampagnen im Werbemix des Handels."

Hinweis für Journalisten: Druckfähiges Bildmaterial zur Pressemitteilung finden Sie ab Do., 17.03.11, 10:00 Uhr als Download unter folgendem Link: http://medien.kaufda.com/AGOF

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt:
kaufDA - Juno Internet GmbH
Unternehmenskommunikation
Joachim M. Guentert
Schönhauser Tor, Torstraße 49
D-10119 Berlin
Tel.: +49 (0)30-609 89 60-66
Fax: +49 (0)30-609 89 60-99
E-Mail: presse@kaufda.de
URL: www.kaufda.de

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Nina Götte

Landshuter Allee 10
D-80637 München
Tel.: +49 (0)89-41 301- 828
Fax: +49 (0)89-41 301- 700
E-Mail: kaufda@edelman.com
URL: www.edelman.com/de

Original-Content von: kaufDA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kaufDA

Das könnte Sie auch interessieren: