Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Protina Pharmazeutische GmbH
Keine Meldung von Protina Pharmazeutische GmbH mehr verpassen.

03.02.2020 – 11:03

Protina Pharmazeutische GmbH

Mein Beruf ist Hochleistungssport

Mein Beruf ist Hochleistungssport
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Audio

  • 191219_Podcast_V2_StressImJob_Magnesium.mp3
    MP3 - 2,9 MB - 03:09
    Download

Ismaning (ots)

Kurzversion

"Magnesium ist mein Entspannungsmineral"

"Ich liebe meinen Beruf und gebe mein Herz und meine Seele in mein Spiel - das ist natürlich schon kräftezehrend, aber auch wahnsinnig schön!" berichtet die beliebte Schauspielerin und Powerfrau Saskia Vester. "Natürlich sind die Tage beim Drehen immer lang - nicht selten dauern sie bis zu elf Stunden! Zwischen Maske, Text nochmals anschauen und Aufzeichnung ist die Anspannung und die Konzentration permanent auf einem sehr hohen Level." Wie ihr es gelingt, da nicht abzuschalten, sondern immer alles zu geben, verrät die Schauspielerin gerne: "Mein Geheimtipp ist mein Magnesiumvorrat, den ich immer in meiner Tasche dabei habe. Ohne mein Magnesium-Diasporal verlasse ich das Haus nie. Es hält mich fit und vor allem bleibt die Konzentration oben. Ein weiteres Plus: ich beuge mit hochdosiertem Magnesium Muskel-verspannungen und Krämpfen vor - beispielsweise am Nacken und im Schulterbereich! Das passiert tatsächlich ganz schnell, wenn man das Skript liest und dabei den Kopf nach unten neigt und zudem den ganzen Tag viel sitzt."

Mit Herz und Seele

Wer wie sie konstant im Fernsehen zu sehen ist, dabei alles gibt, den Beruf auch als Berufung versteht und immer konzentriert und perfekt vorbereitet am Set auftaucht, der muss sich hin und wieder kleine Ruhe-Inseln schaffen. Das kann mal ein Spaziergang sein, mal ein Kaffee - fernab vom Trubel. "Wenn wir draußen drehen, dann ist die beste Pause, um mich zu entspannen und runterzukommen, alleine für mich zu sein. Nur mit meinen Gedanken. Richtig auftanken kann ich dann bei einem Spaziergang in der Natur, an Feldern oder dem Meer entlang oder durch den Wald."

Saskia Vester - beliebt und herrlich normal

Wie schön, dass Saskia Vester selbst gerne kocht und wenn es schon tagsüber häufig bei belegten Semmeln bleibt, genießt sie es umso mehr im Apartment des Hotels, entspannt Gemüse und Salat zu schnippeln und sich auf diesem Weg eine Portion Vitamine zu gönnen. "Das ist auch der Grund, warum ich lieber in einem Apartment unterkomme, als in einem Hotelzimmer. Hier hab ich meine Ruhe und kann mich freier bewegen. Und muss nicht spät abends noch Essen gehen oder den Zimmer-Service in Anspruch nehmen."

Mehr Infos zum Thema Magnesium? Dann klicken Sie rein - unter www.diasporal.de finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen!

Star-Steckbrief: Saskia Vester

Saskia Vester wurde 1959 in Saarbrücken geboren. Nach Abschluss ihrer Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule spielt sie nun bereits seit 1981 Theater. Parallel dazu wirkt sie in zahlreichen Kino- und TV-Filmen sowie in Fernsehserien mit. 1985 veröffentlichte Vester ihren ersten Roman Pols Reise. Sie erhielt den Bayerischen Fernsehpreis und den Grimme-Preis sowie den Deutschen Fernsehpreis als Ensemble für ihre Rolle der Kristin Bender in der Serie KDD DAUERDIENST. Zu Saskia Vesters Arbeiten zählen u.a. die Kommissarin Carola Jensen in der Reihe Anwalt Abel, die Reihe Der Schwarzwaldhof, Die Dienstagsfrauen, Marie fängt Feuer, diverse Tatorte und Polizeirufe und zahlreiche Spielfilme wie z.B. Wer küsste den Doc?, Das Glück klopft an die Tür und Mutter auf der Palme. Auch wirkte sie in einigen Kinofilmen mit: Almanya - Willkommen in Deutschland. Aktuell spielt sie die Hauptrolle in der ARD Reihe Das Kindermädchen: Mission ...

Factsheet Magnesium

Die DGE empfiehlt 300-400 mg Magnesium pro Tag. Die Praxis: Laut Nationaler Verzehrstudie II nimmt jeder Vierte zu wenig Magnesium zu sich. Senioren, Diabetiker, Schwangere, Stillende haben häufig einen erhöhten Magnesiumbedarf. Auch Sportler und Gestresste müssen sehr auf ihren Magnesiumhaushalt achten.

Symptome der Unterversorgung: Wadenkrämpfe, Muskelverspannungen und -zucken, Konzentrationsschwäche, Reizbarkeit.

Studien belegen: Auch Migräne-Patienten leiden oft an Magnesiummangel. Auch Herzrhythmusstörungen können dadurch begünstigt werden. Der Wirkstoff entscheidet! Empfehlenswert: Präparate mit organischem Magnesiumcitrat. Dieser körpereigene Baustein kann besonders gut aufgenommen werden und ist schnell aktiv. (z.B. enthalten in Magnesium-Diasporal, Apotheke). Infos unter: www.diasporal.de

Langversion

"Mein Beruf ist Hochleistungssport"

Power pur! Das ist die sympathische Schauspielerin Saskia Vester. Wer wie sie konstant im Fernsehen zu sehen ist, dabei alles gibt, den Beruf auch als Berufung versteht und immer konzentriert und perfekt vorbereitet am Set auftaucht, der muss sich hin und wieder kleine Ruhe-Inseln schaffen. Das kann mal ein Spaziergang sein, mal ein Kaffee - fernab vom Trubel. "Wenn wir draußen drehen, dann ist die beste Pause, um mich zu entspannen und runterzukommen, alleine für mich zu sein. Nur mit meinen Gedanken. Richtig auftanken kann ich dann bei einem Spaziergang in der Natur, an Feldern, am Meer entlang oder durch den Wald. Beim letzten Dreh in Kanada für die Reihe "Das Kindermädchen: Mission Kanada" beispielsweise, war die Landschaft so schön, dass mich das schon sehr runtergebracht hat."

"Magnesium ist mein Entspannungsmineral an einem stressigen Drehtag."

Natürlich sind die Tage beim Drehen immer lang - nicht selten dauern sie bis zu elf Stunden! Zwischen Maske, Text anschauen und Dreh ist die Anspannung und Konzentration permanent auf einem sehr hohen Level. Wie ihr es gelingt, da nicht die Nerven zu verlieren, sondern immer alles zu geben, verrät die Schauspielerin gerne: "Mein Geheimtipp ist mein Magnesiumvorrat, den ich immer in meiner Handtasche dabeihabe. Ohne mein Magnesium verlasse ich das Haus nie. Es hält mich fit und vor allem bleibt die Konzentration oben. Ein weiteres Plus: ich beuge mit hochdosiertem Magnesium Muskelverspannungen und Krämpfen vor - beispielsweise am Nacken und im Schulterbereich! Das passiert tatsächlich ganz schnell, wenn man an langen Drehtagen ständig auf den Beinen ist. Dazu kommt, dass das Essen beim Dreh auch nicht immer das Gesündeste ist und so tue ich mir und meinem Körper durch die regelmäßige Einnahme von hochdosiertem Magnesium etwas Gutes."

Apartment vs. Hotelzimmer

Wie schön, dass Saskia Vester selbst gerne kocht und wenn es schon tagsüber häufig bei belegten Semmeln bleibt, genießt sie es umso mehr im Apartment des Hotels, entspannt Gemüse und Salat zu schnippeln und sich auf diesem Weg eine Portion Vitamine zu gönnen. "Das ist auch der Grund, warum ich lieber in einem Apartment unterkomme, als in einem Hotelzimmer. Hier hab ich meine Ruhe und kann mich freier bewegen. Und muss nicht spät abends noch Essen gehen oder den Zimmer-Service in Anspruch nehmen."

Top-Tipp: Entspannungsmineral Magnesium

Die Empfehlung der DGE für die Magnesiummenge liegt übrigens bei 300-400 mg pro Tag. Sind die Anforderungen höher, ist es ratsam, die Dosis etwas zu steigern. "Ich höre in mich hinein und folge den Empfehlungen. Mir tut mein Entspannungsmineral, wie ich es gerne nenne, einfach gut. Deshalb ist Magnesium mein ständiger Begleiter."

"Die Abwechslung ist meine wahre Leidenschaft" Krimi oder Komödie? Welches Genre mag die bekannte Schauspielerin lieber? "So pauschal kann ich das gar nicht beantworten", kontert sie und zeigt ihr typisch verschmitztes Lachen, was die Zuschauer so an ihr lieben. "Wenn ich ehrlich bin, ist es die Abwechslung. Die Abwechslung ist meine wahre Leidenschaft. Und dadurch kann ich in beiden Bereichen immer einhundert Prozent geben. Bis jetzt habe ich Glück - es wechselt sich in schöner Regelmäßigkeit prima ab. Ich liebe meinen Beruf und gebe mein Herz und meine Seele in mein Spiel - das ist natürlich schon kräftezehrend, aber auch wahnsinnig schön! Eine echte Herausforderung sind eigentlich nur schlecht geschriebene Drehbücher. Das ist der Albtraum eines jeden Schauspielers. Aber auch hier gilt: Bislang Glück gehabt!"

Magnesium für Frauen

Magnesium ist ein Alleskönner. Es ist an mehr als 600 verschiedenen Vorgängen in unserem Körper beteiligt. Das Powermineral beeinflusst zum Beispiel das Hormonsystem, reguliert das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven und trägt zur Festigkeit der Knochen bei. Da Frauen im Laufe ihres Lebens in viele Lebensphasen kommen, die einen Magnesiummangel begünstigen können, sollten sie stets auf eine ausreichende Magnesium-Zufuhr achten. Mehr Infos zum Thema Magnesium? Dann klicken Sie rein - unter www.diasporal.de finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen!

Star-Steckbrief: Saskia Vester

Saskia Vester wurde 1959 in Saarbrücken geboren. Nach Abschluss ihrer Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule spielt sie nun bereits seit 1981 Theater. Parallel dazu wirkt sie in zahlreichen Kino- und TV-Filmen sowie in Fernsehserien mit. 1985 veröffentlichte Vester ihren ersten Roman Pols Reise. Sie erhielt den Bayerischen Fernsehpreis und den Grimme-Preis sowie den Deutschen Fernsehpreis als Ensemble für ihre Rolle der Kristin Bender in der Serie KDD DAUERDIENST. Zu Saskia Vesters Arbeiten zählen u.a. die Kommissarin Carola Jensen in der Reihe Anwalt Abel, die Reihe Der Schwarzwaldhof, Die Dienstagsfrauen, Marie fängt Feuer, diverse Tatorte und Polizeirufe und zahlreiche Spielfilme wie z.B. Wer küsste den Doc?, Das Glück klopft an die Tür und Mutter auf der Palme. Auch wirkte sie in einigen Kinofilmen mit: Almanya - Willkommen in Deutschland. Aktuell spielt sie die Hauptrolle in der ARD Reihe Das Kindermädchen: Mission ...

Factsheet Magnesium

Die DGE empfiehlt 300-400 mg Magnesium pro Tag. Die Praxis: Laut Nationaler Verzehrstudie II nimmt jeder Vierte zu wenig Magnesium zu sich. Senioren, Diabetiker, Schwangere, Stillende haben häufig einen erhöhten Magnesiumbedarf. Auch Sportler und Gestresste müssen sehr auf ihren Magnesiumhaushalt achten. Symptome der Unterversorgung: Wadenkrämpfe, Muskelverspannungen und -zucken, Konzentrationsschwäche, Reizbarkeit. Studien belegen: Auch Migräne-Patienten leiden oft an Magnesiummangel. Auch Herzrhythmusstörungen können dadurch begünstigt werden. Der Wirkstoff entscheidet! Empfehlenswert: Präparate mit organischem Magnesiumcitrat. Dieser körpereigene Baustein kann besonders gut aufgenommen werden und ist schnell aktiv. (z.B. enthalten in Magnesium-Diasporal, Apotheke). Infos unter: www.diasporal.de

Pressekontakt:

Protina Pharm. GmbH
c/o WEDOpress GmbH
Angelika Lemp
Sossenheimer Weg 50
65824 Schwalbach
Tel.: 06196/9519968
Fax: 06196/9519970
Mail: angelika.lemp@wedopress.de

Original-Content von: Protina Pharmazeutische GmbH, übermittelt durch news aktuell