PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Coca-Cola Deutschland mehr verpassen.

14.02.2019 – 15:07

Coca-Cola Deutschland

Coca-Cola veröffentlicht Bilanzzahlen 2018

Coca-Cola hat seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Der Umsatz von Coca-Cola European Partners (CCEP) lag mit 11,5 Mrd. Euro 4 Prozent über dem Vorjahr. Der Betriebsgewinn stieg um 7 Prozent. Insgesamt investierte die CCEP im Geschäftsjahr 2018 rund 600 Mio. Euro (+22,0 Prozent). Der Gewinn pro Aktie betrug 2,30 Euro. Das entspricht einer Steigerung von 8,5 Prozent.

Deutschland konnte seinen Umsatz sogar um über 5 Prozent steigern und wuchs erneut. Erfolgstreiber hierzulande waren neben Coca-Cola Zero Sugar insbesondere der neue Eistee Fuze Tea sowie die kleinen Glasgebinde. Insgesamt gab es in Deutschland 16 neue Produkte, viele davon auch mit wenig Zucker.

Coca-Cola European Partners Deutschland erhielt für herausragende Leistungen in 2018 die renommierteste Branchenauszeichnung "Goldener Zuckerhut". Die offizielle Pressemitteilung von CCEP finden Sie hier: https://CokeURL.com/fb37b

Zeitgleich hat auch die The Coca-Cola Company das Ergebnis für das vergangene Jahr vorgestellt. Diese Pressemitteilung gibt es unter: https://CokeURL.com/dtc62

Beste Grüße,

Julika Hettlich

Julika Hettlich | Senior Consultant | FMCG & Retail
fischerAppelt, relations GmbH
Waterloohain 5 | 22769 Hamburg | Deutschland
Tel. +49 40 899 699 977 | Fax +49 40 899 699 30 | Mobil +49 175 11 63 911
julika.hettlich@fischerappelt.de | http://www.fischerappelt.de

fischerAppelt, relations gehört zur Creative Content Group.

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Standorte: Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRB 49259
Geschäftsführung: Andreas Haas, Eugenia Lagemann, Sabine Reinstädler (geb.
Seifert), Matthias Wesselmann

+++ Gesprächsstoff gefällig? Jetzt den fischerAppelt-Newsletter abonnieren! +++