Coca-Cola Deutschland

Fashion-Designer Zac Posen entwirft für Coca-Cola light exklusive Alu Bottle

Zac Posen, angesagter Fashion-Designer aus New York, hat für Coca-Cola light ein Coke light Flaschen-Design entworfen, das auf Alu Bottles gedruckt wird. Von dieser limitierten Edition werden weltweit 30.000 Stück produziert, die ab November 2008 nur bei exklusiven Events, aber nicht im Handel erhältlich... mehr

Berlin (ots) -

   - Auftakt für Fashion-Workshop mit Star-Designer 
   - Limitierte Edition, Auflage 30.000 Stück 

Zac Posen, angesagter Fashion-Designer aus New York, hat für Coca-Cola light ein Coke light Flaschen-Design entworfen, das auf Alu Bottles gedruckt wird. Von dieser limitierten Edition werden weltweit 30.000 Stück produziert, die ab November 2008 nur bei exklusiven Events, aber nicht im Handel erhältlich sein werden.

"Ich entwerfe Kleider für Frauen, um ihr Selbstbewusstsein zu erwecken. Ich habe für das Design der Coca-Cola light Alu Bottle Punkte gewählt, die auch in meinen Kollektionen zu finden sind. Sie tragen meine Handschrift und stehen für Mut und Weiblichkeit. Die pink- und kupferfarbene Kombination ist süß, luxuriös und wild. Ein klassisches Rot diente als Vorlage, aufgehellt entstand das Neon-Pink. Neon - für einen frischeren Sommer!"

Auf zum Fashion-Workshop

Die Alu Bottles sind der Auftakt für den Coca-Cola light Fashion-Workshop. Unter dem Motto "Coke light. In Fashion with Zac Posen" lädt Coca-Cola light zu einem Design-Workshop mit Zac Posen ein. Im November 2008 lässt sich die Teilnehmerin im New Yorker Atelier des Designers von seinen Entwürfen und seinem Team inspirieren. Anschließend trifft sie Zac Posen persönlich, um mit ihm ein Kleid zu entwerfen. Auf der Reise wird sie von einer Person ihrer Wahl begleitet.

Teilnahme über www.coke-light.de

Vom 1. September bis 31. Oktober 2008 ruft Coca-Cola light alle Fashionistas auf, unter www.coke-light.de die fotografische Interpretation des eigenen Stils zu zeigen. Einfach Foto auf die Website www.coke-light.de laden und einen Kommentar erstellen, der den eigenen Stil beschreibt. Die Besucher der Homepage können die Einsendungen online bewerten. Der Designer Zac Posen kürt aus den fünf Erstplatzierten seine persönliche Favoritin und entwirft mit ihr ein Kleid in New York.

Pressefotos und Pressetexte unter www.coca-cola-gmbh.de/presse.

Pressekontakt:

häberlein & mauerer
Caroline Tinelli
caroline.tinelli@haebmau.de
tel. 030.72 62 08-215

Original-Content von: Coca-Cola Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Coca-Cola Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: