Rechtsanwälte Dr. Lang & Kollegen

Ettal: Opfer geben Tätern Chance zur Wiedergutmachung

München (ots) - Konsequente Strategie der Anwälte führt zu akzeptablen Ergebnissen

Abschlussbericht der Münchener Anwaltskanzlei Dr. Lang & Kollegen. 
Die Pressekonferenz fand statt am 11. März 2011 von 9:30 - 10:30 Uhr.
Ort: Spatenhaus an der Oper, Residenzstraße 12, 80333 München. 

Genau ein Jahr nach Aufdeckung des Ettaler Missbrauchsskandals sieht die Münchner Kanzlei Dr. Lang & Kollegen wesentliche Ziele für die Betroffenen erreicht.

Die Ankündigung des Klosters vom 17.2.2011 zur Einrichtung eines Opferfonds in Höhe von mindestens 500.000 Euro, bewertet Rechtsanwalt Stephan J. Lang als positive Entwicklung im Sinne der Betroffenen: "Im Gegensatz zum Runden Tisch der Bundesregierung und den zähen Verhandlungen innerhalb der Deutschen Bischofskonferenz zeigt sich in Ettal endlich die notwendige Dynamik". Außerdem sei durch den vom Kloster zugesagten Sieben-Punkte-Plan und der Bereitschaft zur wissenschaftlichen Aufarbeitung ein wesentlicher Bestandteil unserer Forderungen erfüllt", so Lang weiter. Der nächste Schritt besteht darin, das angekündigte Kuratorium zügig einzuberufen, um die Entschädigung für Betroffene individuell bearbeiten zu können. Lang begrüßt auch die Einbindung des ehemaligen Verfassungsrichters Jentsch, der vor allem bei den Betroffenen ein großes Vertrauen genießt.

Rückblickend würdigt Anwalt Lang die Arbeit seines Kollegen Thomas Pfister, der im Frühjahr 2010 als Sonderermittler eine schwierige Aufgabe bewältigt hat. Dennoch fühlten sich viele Betroffene bis zum Sommer 2010 allein gelassen und sahen kaum eine Chance, sich und ihre Anliegen zu artikulieren. Durch Hinzuziehung der Kanzlei Dr. Lang & Kollegen und in Zusammenarbeit mit Mediatoren gelang es schließlich, eine Strategie des "modifizierten Täter-Opfer-Ausgleichs" zu entwickeln. Dieser Weg wurde auch vom Kloster akzeptiert. Gleichzeitig organisierte die Kanzlei den Zusammen-schluss zahlreicher Betroffener zur Gründung eines Opfervereins ( www.ettaler-missbrauchsopfer.de ). Der Vorsitzende des Vereins, Robert Köhler, betont ebenfalls die Deeskalationsstrategie der Opferanwälte, die zur sachlichen Auseinandersetzung führte. Stephan Lang, selbst Altettaler, wertet die genannte Entschädigungssumme zwar als "indiskutabel", aber dennoch als "Zeichen des guten Willens" und erwartet die vollständige Umsetzung des Sieben-Punkteprogramms als Basis für eine Aussöhnung der Beteiligten.

Anwaltskanzlei Dr. Lang & Kollegen

Die Kanzlei Dr. Lang & Kollegen betreut zwischenzeitlich zahlreiche Opfer kirchlichen Missbrauchs in der gesamten Bundesrepublik. Dr. Lang & Kollegen etablierte sich seit der Gründung im Jahr 1995 bundesweit als spezialisierte Kanzlei für Erbrecht und Vermögensnachfolge und kooperiert heute mit Partnern in Berlin, Zürich und Wien. Als erste Kanzlei in Deutschland hat sich "Dr. Lang & Kollegen" auf das Erbrecht spezialisiert. Das Fachmagazin WirtschaftsWoche wählte den Kanzleiinhaber Stephan J. Lang in den Kreis der bundesweit 25 führenden Erbrechtsexperten.

Ettaler Misshandlungs- und Missbrauchsopfer e.V.

Der Verein ist ein Zusammenschluss von Betroffenen, die am Benediktinerkloster Ettal das Internat beziehungsweise die Schule besuchten. Nach Offenlegung der Gewalt- und Missbrauchsvergangenheit im Februar 2010 hat sich der Verein Ettaler Misshand-lungs- und Missbrauchsopfer organisiert, um unter anderem die Aufarbeitung durch das Kloster voranzutreiben. Der Verein wurde am 04.07.2010 durch Mithilfe der Münchner Rechtsanwaltskanzlei Dr. Lang & Kollegen gegründet und juristisch beraten.

Der Verein dient als direkte Anlaufstelle für Betroffene und unterstützt die Arbeit der Ermittlungsbehörden.

Pressekontakt:

Anwaltskanzlei Dr. Lang & Kollegen
Promenadeplatz 9
D-80333 München
Tel : +49 (0) 89 23 00 19 00
Fax : +49 (0) 89 28 80 88 70
Mail: info@anwaltskanzlei-muenchen.de
Web: www.anwaltskanzlei-muenchen.de

antonia communications consulting
PR-Agentur
Antonia Wesnitzer
Zaubzerstraße 16
D-81677 München
Tel :+49 (0) 89 470 779 81
Mail:info@antonia-cc.com
Web: www.antonia-cc.com

Original-Content von: Rechtsanwälte Dr. Lang & Kollegen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rechtsanwälte Dr. Lang & Kollegen

Das könnte Sie auch interessieren: