PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Viega GmbH & Co. KG mehr verpassen.

05.05.2020 – 17:08

Viega GmbH & Co. KG

Das Bad passt sich seinen Nutzern an

Das Bad passt sich seinen Nutzern an
  • Bild-Infos
  • Download

Attendorn – Für Waschtisch und WC galt bislang: einmal eingebaut, für immer in der Höhe festgelegt. Heute werden auch von diesen Produkten Flexibilität gefordert. Sie sollen sich den Nutzern anpassen. Viega bietet sowohl ein Waschtisch- als auch ein WC-Element an, das per Knopfdruck jederzeit individuell in der Höhe verstellbar ist.

Hebt den Komfort am Waschtisch

Mit dem „Viega Prevista“-Waschtisch-Element lässt sich der Waschtisch stufen- und mühelos jederzeit um 20 Zentimeter in der Höhe verstellen. Ein Knopfdruck genügt und die Keramik fährt selbstständig in einem Bereich zwischen circa 70 Zentimeter und 90 Zentimeter nach oben. Ein leichtes Auflehnen der Hände bewegt dagegen den Waschtisch nach unten, während ein erneutes Drücken des Betätigungsknopfes ihn auf der gewünschten Höhe fixiert.

Das „Viega Prevista“-Waschtisch-Element ist mit vielen verschiedenen Einzelkeramiken kombinierbar und kommt vollständig ohne Elektronik aus.

Immer die perfekte Sitzhöhe

Dank des verstellbaren „Viega Prevista“-WC-Elementes ist die Frage nach der Installationshöhe schnell beantwortet. Denn mit ihm lässt sich die Sitzhöhe jederzeit auf die persönlichen Bedürfnisse einstellen. Auch hier genügt ein Knopfdruck und die WC-Keramik fährt per Gasdruckfeder bis zu acht Zentimeter nach oben oder unten.

Clevere Vorwandtechnik dahinter

Mit „Viega Prevista“ hat Viega als einer der führenden Systemanbieter die technischen und wirtschaftlichen Vorteile der Vorwandtechnik neu definiert. Entwickelt wurde ein modular aufgebautes Vorwandsystem, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise wenig Systemkomponenten auskommt. Darüber hinaus bieten die Vorwandelemente für WC maximale Freiheiten bei der Auswahl der bevorzugten Betätigungsplatte. Alle WC-Betätigungsplatten aus dem Viega „Visign-Programm“ sind mit allen „Viega Prevista“-Spülkästen kombinierbar und auch nachträglich austauschbar.

Pressekontakt:

Viega Deutschland GmbH & Co. KG
Juliane Hummeltenberg
Tel.: +49 2722 61-1962
E-Mail: medien@viega.de 
Weiteres Material zum Download

Dokument: DE_PR_200310_Hoehenv~lbare Elemente.docx 

Weitere Storys: Viega GmbH & Co. KG
Weitere Storys: Viega GmbH & Co. KG