Trend Micro

Trend Micros Antiviren-Produkte für Desktop, Server, E-Mail und Internet Gateway erhalten ICSA-Zertifizierung

    Maidenhead, England (ots-PRNewswire) - PC-cillin(R), OfficeScan(TM) Corporate Edition und ServerProtect(TM) erhalten neue Cleaning Certification; ScanMail(R) für Exchange und InterScan(R) / VirusWall(R) spüren 100% der Viren "in the wild" auf.

    Trend Micro Inc. (Nasdaq: TMIC; Japan OTC: 4704), ein führender Anbieter für den Schutz vor Internet-Viren, gab bekannt, dass seine preisgekrönten Antiviren-Softwareprodukte für Desktop, Server, E-Mail und Internet Gateway die ICSA-Zertifizierung erhalten haben. Trend Micros Antiviren-Software für Verbraucher-Desktops, PC-cillin(R) (Win 95/98/NT), Antiviren-Software für Desktops in Unternehmen, die OfficeScan(TM) Corporate Edition (Win 95/98/NT), und die Antiviren-Softwareprodukte für File- und Anwendungsserver, ServerProtect(TM) (NT/Netware), haben die neue ICSA Cleaning Certification erhalten. Dieses neueste Zertifikat bewertet die Fähigkeit eines Produktes, einen Virus nicht nur zu entdecken, sondern ihn auch wirksam aus dem System des Anwenders zu beseitigen, ohne die Dateien zu beschädigen. Außerdem sind Trend Micros Antiviren-Lösung InterScan(R) VirusWall(R) für Internet Gateway E-Mail und die Antiviren-Lösung für Microsoft Exchange Server, ScanMail(R) for Exchange, unter den Ersten, die ein ICSA-Zertifikat in ihren jeweiligen Kategorien erhalten.

    "Indem das Unternehmen die ICSA Cleaning Certification und die Zertifikate für Internet Email Gateway und Exchange angestrebt und erhalten hat, demonstriert Trend Micro sein Bemühen, den führenden Virusschutz für alle Ebenen eines Unternehmens anzubieten", sagte Larry Bridwell, Technology Program Manager bei ICSA Labs.

    ICSA legt Standards für kommerzielle Sicherheitsprodukte fest und bietet unabhängige und objektive, industrieübergreifende Programme für Produktzertifikate an. Das ICSA Labs Product Certification Program bietet der Gemeinschaft der Computeranwender eine unparteiische Versicherung, dass die Produkte, die ein Zertifikat erhalten, den höchsten Standard an Virennachweis bieten und aufrecht erhalten und so Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit dem Gebrauch des Internet reduzieren.

    "Trend Micro ist davon überzeugt, dass der Einsatz von Antiviren-Software mit überlegenen Fähigkeiten im Aufspüren und Entfernen von Viren an mehreren Punkten im Netzwerk eines Unternehmens dieses dazu befähigt, Viren zu stoppen, bevor diese eine Chance haben, zu infizieren, sich zu verbreiten und Laufzeit und Produktivität negativ zu beeinflussen," sagte Eva Chen, CTO bei Trend Micro. "Durch die Kombination von überlegenem Aufspüren mit in der Industrie führenden Features für zentrale Kontrolle, Konfiguration und Reporting bieten die Lösungen von Trend Micro eine Virenabwehr über viele Ebenen, die die Mehrkosten für Verwaltung und den Schaden an Daten im Zusammenhang mit Computerviren deutlich reduziert."

    Um die ICSA Cleaning Certification zu erhalten, mussten PC-cillin(R), OfficeScan(TM) und ServerProtect(TM) 100% der Viren, die als "in the wild"  klassifiziert werden, aufspüren und beseitigen. Um die ICSA Internet Email Gateway Certification zu erhalten, musste InterScan(R) VirusWall(R) 100% der Viren "in the wild" aus der Wild Test Suite und 90% aus der ICSA Macro Virus Collection aufspüren. Um die Microsoft Exchange Server Certification zu erhalten, musste ScanMail(R) 100% der Viren "in the wild" und 100% der Viren aufspüren, die in der Common Infectors Test Suite und in der Polymorphic Test Suite von ICSA aufgelistet sind. ICSAs Virusbibliotheken und Testsuites werden mindestens einmal im Monat auf den aktuellen Stand gebracht, und die Produkte werden alle 60 Tage nach dem Zufallsprinzip getestet, um sicherzustellen, dass sie aktuell sind. Die Produkte, die bei Stichproben aus der Bibliothek des vorherigen Monats durchfallen, müssen das Problem korrigieren und die Lösung ausliefern, ansonsten verlieren sie ihren Zertifikatsstatus. Die vollständigen Kriterien für beide Zertifikate sind auf http://www.icsa.net/html/communities/antivirus/certification zu finden.

    Weitere Informationen und Ansichtskopien aller Produkte von Trend Micro können von der preisgekrönten Site auf http://www.antivirus.com heruntergeladen werden.

    Über ICSA.net

    ICSA.net, ein angeschlossenes Unternehmen der GartnerGroup, ist ein Branchenführer in der Erhöhung und der Verbesserung der Sicherheit für das Internet. ICSA.net bietet die Security Services TruSecure sowie anbieter- und branchenübergreifende Produktzertifizierungsprogramme. ICSA.net hilft Unternehmen dabei, Sicherheitsrisiken im Informationsbereich zu reduzieren, und ermöglicht die Expansion in der Implementierung der Internettechnologie. ICSA.net setzt seine Führungsposition und sein Fachwissen ein, um das Wachstum von Business und Handel im Internet weltweit zu unterstützen.

ots Originaltext: Trend Micro Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Donna Rennemo, Tel. +47-22-86-24-43
donna_rennemo@trendmicro.com
oder
Penny Brennan, Tel. +44-1628-421693
penny@marylebone.co.uk, beide von Trend Micro

Website:
http://www.icsa.net/html/communities/antivirus/certification
http://www.antivirus.com

Original-Content von: Trend Micro, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Trend Micro

Das könnte Sie auch interessieren: