PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

18.07.2019 – 11:58

WDR Westdeutscher Rundfunk

"Darf ich heimlich die Chats meines Partners lesen?": WDR 2 fragt den ganzen Westen

Köln (ots)

"Ist es in Ordnung, wenn ich eine Party ohne Kinder feiern will?", 
"Wie reagiere ich, wenn ich den neuen Freund meiner Tochter nicht 
mag? oder "Darf ich heimlich die Chats meines Partners lesen?" Immer 
wieder stecken wir in einem moralischen Dilemma und werden im Leben 
mit Fragen konfrontiert, auf die wir keine rechte Antwort wissen.

Schwierige Gewissensfragen? Keine Antwort parat? Kein Problem - wir 
können ja über alles reden! In der WDR 2-Communityshow "WDR 2. Frag 
den ganzen Westen" können sich Hörerinnen und Hörer zu schwierigen 
Fragen austauschen, ihre Erfahrungen teilen und Vorschläge sammeln. 
Denn oft haben andere Menschen im Land genau dieselben Fragen längst 
für sich beantwortet und haben wichtige Tipps für die 
Fragesteller*innen parat.

Nach der erfolgreichen Premiere geht "WDR 2. Frag den ganzen Westen" 
nun in die nächste Runde. Jede Frage und jede Geschichte ist 
willkommen  - per WDR 2-Hotline 0800 5678-222, WhatsApp oder Mail an 
wdr2@wdr.de. Ein Land tauscht sich aus und hilft sich gegenseitig! 

Sendehinweis: "WDR 2. Frag den ganzen Westen" am Samstag, 20. Juli 
2019, 14-18 Uhr. Moderation: Tobias Altehenger. 

Weitere Infos auf wdr2.de.

Fotos unter ARD-Foto.de
 

Pressekontakt:

WDR Kommunikation
Telefon 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de
Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell