WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Europaforum 2014 - Welches Europa wollen wir? - Perspektiven einer gemeinsamen EU-Politik

Köln (ots) - Das 17. Internationale WDR Europaforum diskutiert erneut die Perspektiven der Europäischen Union und bietet am 8. Mai 2014 eine eintägige Konferenz im Auswärtigen Amt in Berlin mit hochrangigen Politikerinnen und Politikern aus ganz Europa. Im Mittelpunkt der Vorträge und Podiumsdiskussionen stehen aktuelle Fragen zur EU-Politik und zur künftigen Gestalt Europas: Welches Europa wollen wir, wie soll es aussehen und wie weit wollen wir als Union gemeinsam gehen?

Mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso (angefragt), dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán (angefragt), dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier, dem deutschen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, der Direktorin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde (angefragt), dem EU-Kommissar für Energie, Günther H. Oettinger, dem ehemaligen polnischen Staatspräsidenten Alexander Kwasniewski (angefragt), dem Botschafter der Volksrepublik China, Shi Mingde, der Botschafterin der Vereinigten Mexikanischen Staaten, Patricia Espinosa Cantellano, der Fraktionsvorsitzenden Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, Katrin Göring-Eckhardt, dem Fraktionsvorsitzenden Die Linke im Deutschen Bundestag, Gregor Gysi, dem Außenpolitischen Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Elmar Brok, dem Bundesvorsitzenden der Freien Demokratischen Partei, Christian Lindner, u.a..

Es moderieren: NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz, der Leiter des ARD-Hauptstadtstudios Ulrich Deppendorf, SWR-Chefredakteur Fritz Frey, der Leiter Trimediale Nachrichten des SWR, Joachim Görgen, der Leite des ARD-Fernsehstudios Brüssel, Rolf-Dieter Krause, die WDR-Chefredakteurin Sonia Seymour Mikich.

Wenige Wochen vor den Europawahlen und dem Brüsseler Eu-Gipfel veranstalten der WDR gemeinsam mit der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament, dem NDR und dem SWR, dem ORF Fernsehen und PHOENIX das 17. WDR Europaforum im Auswärtigen Amt in Berlin: "Welches Europa wollen wir? Perspektiven einer gemeinsamen EU-Politik".

Leitung: Michael Radix, WDR Chefredaktion Fernsehen

TV-Sendetermine:

WDR Fernsehen live, 08.05.2014, 10.00-12.45 Uhr und 14.15-16.00 Uhr ARD/Das Erste, 10.05.2014, 16.00-17.00 Uhr (Europamagazin extra) ORF Fernsehen live, 08.05.2014, 10.00-12.45 Uhr und 14.15-16.00 Uhr PHOENIX, 08.05.2014, 16.30-18.00 Uhr

Live-Stream im Internet über www.wdr.de

Pressekontakt:

WDR Presse und Information, Annette Metzinger
E-Mail: annette.metzinger@wdr.de
Telefon 0221 220 7100

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: