WDR Westdeutscher Rundfunk

Übertragung aus dem Deutschen Bundestag auf WDR-Mittelwelle, im Internet und im Digitalradio

Köln (ots) - Der WDR Hörfunk überträgt folgende Bundestagsdebatte über die MW-Sender Bonn (774 kHz) und Langenberg (720 kHz) sowie im Internet (www.wdr.de/radio/home/webradio) und im Digitalradio (WDR-Event):

Mittwoch, 15.09.2010

09:00	Fortsetzung der Debatte zum Haushaltsgesetz 2011 mit 
	den Einzelplänen für
	-	Bundeskanzleramt
		(ca. 3.5 Std.)

	-	Auswärtiges Amt
		(ca. 2 Std.)

	-	Verteidigung
		(ca. 1,5 Std.)

	-	Wirtschaftliche Zusammenarbeit
		(ca. 1,5 Std.)

ca. 18:00	Ende der Übertragung 

Nach Debattenende wird bis zur halben oder vollen Stunde mit Musik aufgefüllt.

Pressekontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Stefanie Schneck
WDR-Pressestelle
Telefon 0221 220 2075
stefanie.schneck@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: