WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, daheim&unterwegs, 16.05 bis 18.00 Uhr aktualisierte Themenvorschau 23. bis 27. November 2009

    Köln (ots) - Daheim&unterwegs wird sich in der 48. KW voraussichtlich mit folgenden Themen befassen:

    Montag, 23.11.2009 16.05 bis 16.55 Uhr -"Moor-Babies":  In Deutschland sind ca. 2 Millionen Paare ungewollt kinderlos. Viele suchen Hilfe in den Kinderwunschpraxen der Schulmediziner. Immer wieder hört man aber auch von Paaren, die ein Kind bekamen, nachdem sie auf alternative Methoden - wie etwa Moorbehandlungen - zurückgegriffen hatten. Was ist dran an solchen Geschichten, und welche Rolle spielt Stress beim Ausbleiben einer Schwangerschaft? Dazu ein Studiogespräch mit Andrea Schaal, Diplom-Psychologin 17.05 bis 18.00 Uhr -Land der Rekorde: Unna Reporterin Franziska Schmidt ist in Unna und Umgebung unterwegs. Ihr erster Rekord ist die historische Schwerter Senfmühle. Sie ist die einzige und letzte Granitstein-Senfmühle Nordrhein-Westfalens, in der Senf noch wie vor hundert Jahren mit einem großen Granitstein gemahlen und hergestellt wird. Die Reporterin besucht auch Dennis Moschkau aus Bergkamen. Er ist Deutscher Meister im "Casting". Schließlich stattet sie dem Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna eine Besuch ab. Es ist das weltweit erste und einzige Museum, das sich ausschließlich der Lichtkunst widmet. -Gut zu wissen: Mythen um Alkohol Die Weihnachtsmärkte öffnen dieser Tage - alle trinken Glühwein und wundern sich über den "Kater", der sich anschließend einstellt. Wie kann das sein? - Wo doch Alkohol  angeblich beim Kochen verdunstet. Studiogast Ludger Fischer ist Lebensmittelexperte und räumt mit derlei Mythen auf.

    Dienstag, 24.11.2009 16.05 bis 16.55 -Witz-Forschung: Schon immer haben sich Menschen Witze erzählt, in allen Altersgruppen und allen sozialen Schichten, überall auf der Welt - die Funktionsweise von Witzen jedoch wird nur selten untersucht. Warum sind Witze witzig? 17.05 bis 18.00 Uhr -"Die neue deutsche Küche" mit Nelson Müller: Der Musiker und Spitzenkoch bereitet eine Entenbrust zu, die er mit feinen Apfelscheiben gefüllt. Die machen das Fleisch wunderbar weich und saftig. Als Beilage gibt es Sahne-Kartoffelpüree und Möhren, mit echter Vanille verfeinert. Das edle Mark passt nicht nur zu Dessert. Die Süße der Möhre kommt durch etwas Vanille noch besser heraus und wird unterstrichen.

    Mittwoch, 25.11.2009 16.05 bis 16.55 Uhr -Gefälschte Medikamente: Beim Preisvergleich von Medikamenten schneiden Internet-Apotheken oft besser ab als die klassischen. In manchen Fällen kann das zu gesundheitlichen Risiken führen, denn nicht alle Produkte sind im positiven Sinne wirksam. Wie man gefälschte Arzneien von echten unterscheiden kann und wie hoch die Gesundheitsrisiken für Online-Besteller sind, weiß Studiogast Prof. Harald G. Schweim vom Institut für Arzneimittelsicherheit in Bonn 17.05 bis 18.00 Uhr -Süße Sünde mit Georg Maushagen: Prinzregententorte Diese Torte ist ein Klassiker - vielerorts allerdings in Vergessheit geraten, denn sie macht auch Konditoren viel Arbeit. Wer den Klassiker aber kennt, ist ein Fan von dieser üppiger Verführung aus vielen knusprigen Böden, Schokocreme und gewellter Schokoladenhülle. -Mensch&Tier: Norwegische Lundehundwelpen In Deutschland gibt es nur 60 ausgewachsene und 12 Welpen vom norwegischen Lundehund. Vier ausgewachsene Lundehunde und vier Lundehund-Welpen werden im Studio sein. Lundehunde sind nicht nur selten, sie haben auch anatomische Besonderheiten: Sie haben sechs bewegliche Zehen, sie können die Ohren verschließen und ihren Kopf bis auf den Rücken drehen.

    Donnerstag, 26.11.2009 16.05 bis 16.55 Uhr -Schnarchen In sehr vielen Haushalten hat das Schnarchen eines Partners zu getrennten Schlafzimmern geführt. In den letzten 10 Jahren haben sich etliche Paare deswegen scheiden lassen. Neueste Untersuchungen haben gezeigt, dass Schnarchen aber noch viel gefährlicher ist als bisher angenommen, denn die Gefahr von Herzmuskelerkrankungen nimmt unerkannt und unbemerkt extrem zu. Dazu ein Studiogespräch mit Prof. Helmut Teschler, Ärztlicher Direktor der Ruhrlandklinik 17.05 bis 18.00 Uhr -Balkon&Garten: Floraler Adventkalender Der Advent wird traditionell mit einem Adventskalender begleitet. Wer den Kalender nicht fertig kaufen will, kann eigene Akzente setzen. Floristin Jasmin Centner zeigt Schritt für Schritt, wie man ohne viel Aufwand einen eigenen Adventskalender basteln kann. Freitag, 27.11.2009 16.05 bis 16.55 Uhr -Gefährliche Öfen: Gerade im Vorweihnachtsgeschäft sind Kamine und Deko-Kamine stark nachgefragt. Die Kunden sind zufrieden, denn die Hersteller überbieten sich zur Zeit mit Sonderangeboten. Sind Deko-Öfen und billige Kaminöfen gefährlich? Was muss man beim Kauf und Betrieb der Öfen beachten, und für welche Öfen braucht man eine Betriebserlaubnis? Dazu ein Studiogespräch mit Ulrich Grüttner, Bezirksschornsteinfeger-Meister 17.05 bis 18.00 Uhr -Bernd&Brot: Glühweinkugeln In der Zeit der Weihnachtsmärkte und Adventsteller stellt Brotkünstler  Bernd Armbrust eine sehr spezielle eigene Kreation vor: Rum, Glühwein und Weihnachtsgewürze sind in diesen kleinen handlichen Kugeln eingebacken, so dass man sich das Heißgetränk dazu eigentlich sparen kann - aber nicht muss... Außerdem überraschen die kleinen Glühweinkugeln durch interessante Füllungen. -Reise&Freizeit: Hamburger Land

    Moderation: Eva Assmann und Stefan Pinnow mit Lotte (Fotoangebot unter www.ard-foto.de)

Pressekontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Elke Kleine-Vehn
daheim&unterwegs
Telefon: 0211 8900 949
elke.kleine-vehn@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: