Alle Storys
Folgen
Keine Story von BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG mehr verpassen.

BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG

Neue Leitung Qualitätswesen bei BGS Beta-Gamma-Service

Neue Leitung Qualitätswesen bei BGS Beta-Gamma-Service
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Neue Leitung Qualitätswesen

bei BGS Beta-Gamma-Service

Wiehl, 22.04.2021 – Die BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG hat seit Mitte April mit Sarah Haufe eine neue Leitung für das Qualitätswesen. Die Ingenieurin und ausgebildete Qualitätsauditorin kommt von der Biovegan GmbH, wo sie zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung das Qualitätsmanagement sowie die Bereiche Produktion und Lager verantwortete. Bei BGS leitet Sarah Haufe das Qualitätswesen für die Geschäftsbereiche Strahlensterilisation und Strahlenvernetzung.

Als Leiterin Qualitätswesen bei BGS arbeitet Sarah Haufe eng mit allen Unternehmensbereichen zusammen und verantwortet die Durchführung und Überwachung der externen sowie internen Qualitätsmanagement-Audits. Die Abteilung für Qualitätsmanagement leitet sie standortübergreifend und ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Prüflabor, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement am Firmensitz Wiehl sowie an den Standorten in Bruchsal und Saal an der Donau zuständig.

„Wir freuen uns, dass wir mit Sarah Haufe eine erfahrene Führungskraft und Qualitätsmanagerin gewinnen konnten“, erklärt BGS-Geschäftsführer Dr. Andreas Ostrowicki. „Wir werden das stringente Qualitätssystem von BGS gemeinsam mit Frau Haufe hinsichtlich regulatorischer Anforderungen und Normen sowie den Bedürfnissen unserer Kunden beständig weiterentwickeln.“

„Die Gestaltungsmöglichkeiten und Herausforderungen bei BGS als einem stark wachsenden Unternehmen reizen mich sehr. Ich freue mich, als Leitung Qualitätswesen Teil dieser Entwicklung zu sein und die bestehenden Geschäftsprozesse in direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung fortlaufend zu optimieren“, so Sarah Haufe.

Qualitätswesen und Zertifizierungen bei BGS

BGS verfügt über ein stringentes und ausgefeiltes Qualitätssystem, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens ist zertifiziert nach den Normen ISO 9001, DIN EN ISO 13485 sowie EN ISO 11137. BGS ist außerdem FDA-registriert und besitzt für alle drei Standorte das JAPAN-PAL-Zertifikat, das Voraussetzung für die Zulassung von Medizinprodukten in Japan ist. Weitere Informationen: https://de.bgs.eu/services/qualitaet-zertifizierung/

Über die BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG

BGS ist führender Dienstleister im Bereich industrieller Anwendungen von Beta- und Gammastrahlen für die Strahlensterilisation und Strahlenvernetzung. Mit Beta- und Gammastrahlen werden pathogene Keime schnell, sicher und umweltfreundlich zerstört. Darüber hinaus können sie Kunststoffe so veredeln, dass sie resistenter gegen Hitze, Verschleiß und chemische Einwirkungen werden. Als Pionier der Branche hat das mittelständische Unternehmen in Familienbesitz seit 1981 heute gängige Verfahren mitentwickelt. BGS betreibt in Deutschland an drei Standorten (Wiehl, Bruchsal, Saal) zwei Gamma-Anlagen sowie acht Elektronenbeschleuniger. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 190 Mitarbeiter und ist in Deutschland das größte seiner Art.

Pressekontakt:
BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG
Lena Prinz, Referentin Unternehmenskommunikation
Fritz-Kotz-Straße 12, 51674 Wiehl
Telefon: +49(0)2261 7899-717
E-Mail:  presse@bgs.eu 
 www.bgs.eu

BGS Pressebüro:
Bamboo Consulting
Sandra Berger
Eppendorfer Weg 95a, 20259 Hamburg
Telefon: +49(0)40 - 33 46 108-14
E-Mail:  sb@bambooconsulting.de
Weitere Storys: BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG
Weitere Storys: BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG