PSI AG

eGovernment zieht in Berliner Bürgerämter ein

    Berlin (ots) - Die Berliner Verwaltung unternimmt einen wichtigen
Schritt in Sachen eGovernment: Mehr als 60 Bürgerämter sollen als
dezentrale Anlaufstellen der Senats- und Bezirksverwaltungen für die
Bürger ausgestaltet werden. Den Auftrag von der Senatsverwaltung für
Inneres erhielt ein Konsortium aus Berliner Unternehmen, das aus der
PSI AG, IVU Traffic Technologies AG und der IKV++ Technologies AG
besteht. Der Auftrag beläuft sich auf ein Volumen von rund 1,2
Millionen Euro für die Entwicklung und Einführung eines
Informationssystems zur Ausstattung der Bürgerämter.
    
    Zukünftig soll das System an bis zu 20.000 Arbeitsplätzen
verfügbar sein. In der ersten Projektphase soll es
Verwaltungsmitarbeiter unterstützen und zur durchgreifenden
Verbesserung der Informationsaufbereitung über die Dienstleistungen
der Bürgerämter führen. Mit der Lösung werden neue
Verwaltungsvorgänge, Arbeitsabläufe, Formulare und Fachinformationen
bereitgestellt. Eine Weiterleitung ins Back Office, Gebühreneinzug
und die Bereitstellung statistischer Auswertungen werden
automatisiert. Desweiteren wird den Bürgern der direkte Zugriff über
das Internet-Stadtinformationssystem berlin.de auf die
Informationsdatenbank ermöglicht. Damit sind Voraussetzungen gegeben,
über ein Internetportal Dienstleistungen virtueller Rathäuser in
Berlin zu nutzen. Weitere Länder und Kommunen sind bereits im Vorfeld
an der Lösung interessiert.
    
    Nach einer Studie des Institutes für Demoskopie in Allensbach
wünschen sich bereits 69 % der Bundesbürger, ihre Behördengänge über
das Internet zu erledigen. Mit diesem Projekt kommt die Verwaltung in
der Hauptstadt den Forderungen der Bürger nach einer qualitativ
verbesserten Dienstleitung der Verwaltung einen erheblichen Schritt
entgegen.
    
    PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822)
    
    Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter
Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement in den Bereichen
Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und
beschäftigt derzeit 1.380 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz
konnte im Geschäftsjahr 2000 auf 147 Millionen Euro gesteigert
werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an
sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt
der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de
    
    IVU Traffic Technologies AG (Neuer Markt: IVU, WKN 744 850)
    
    IVU Traffic Technologies AG mit Hauptsitz in Berlin ist ein
marktführender Systemanbieter von IT-Lösungen für die Mobilität von
Personen, Gütern und Informationen. IVU liefert seit über 25 Jahren
standardisierte Softwareprodukte und maßgeschneiderte IT-Lösungen im
B2B-Geschäft. Der Fokus liegt auf der Optimierung der logistischen
Prozesse durch Entwicklung und Einsatz von Komponenten aus den
Bereichen Telematik, GPS- und GSM-Ortung sowie georeferenzierter
Datenverarbeitung. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2000 einen Umsatz
von 17,2 Millionen Euro. Derzeit sind 312 Mitarbeiter (30.06.2001)
bei IVU beschäftigt. Detaillierte Informationen bietet die Website
des Unternehmens unter http://www.ivu.de.
    
    IKV++ Technologies AG
    
    IKV++ Technologies AG ist ein innovatives Berliner IT-Unternehmen,
das international in den Zukunftsmärkten "Mobile Business" und
"eGovernment" IT-Produkte, darauf basierende Lösungen sowie
Beratungsleistungen anbietet. IKV++ Technologies wurde 1997 gegründet
und steht in enger Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Offene
Kommunikationssysteme (FOKUS). Mit 30 Mitarbeitern erzielte IKV++
Technologies im Geschäftsjahr 2000 ca. 2,5 Mio Euro Umsatz und strebt
gegenwärtig die internationale Vermarktung ihrer mobilen offenen
Diensteplattform enago an. Zu den wichtigsten Kunden zählen die
Deutsche Telekom, Lucent Technologies, AT&T, NTT-Data, sowie die
Öffentliche Verwaltung Berlin. Weitere Informationen finden sich
unter http://www.ikv.de.
    
ots Originaltext: PSI AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ihre Ansprechpartner:

PSI AG
Dr. Ortwin Wohlrab
Geschäftsbereichsleiter PSI Consulting
Dircksenstraße 42-44
D-10178 Berlin

Tel. +49(0)30/2801-1365
Fax  +49(0)30/2801-1002
eMail: OWohlrab@psi.de

IVU Traffic Technologies AG
Peter Nietzold
Medienbetreuung
Bundesallee 88
D-12161 Berlin
Tel. +49(0)30/85906-277
Fax  +49(0)30/85906-111
eMail: Peter_Nietzold@ivu.de

PSI AG
Katrin Güldenpfennig
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
D-10178 Berlin
Tel. +49(0)30/2801-2762
Fax  +49(0)30/2801-1000
eMail: KGueldenpfennig@psi.de

IKV++ Technologies AG
Prof. Dr. Bernd Mahr
Chief Executive Officer
Bernburger Str. 24-25
D-10963 Berlin
Tel. +49(30)3480-770
Fax  +49(0)30/3480-780
eMail: mahr@ikv.de

Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: