PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von MDR Mitteldeutscher Rundfunk mehr verpassen.

23.02.2021 – 12:38

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Beschädigte Pakete und dubiose Goldanlagen: „Voss & Team“ unterwegs im Osten

Beschädigte Pakete und dubiose Goldanlagen: „Voss & Team“ unterwegs im Osten
  • Bild-Infos
  • Download

Leipzig (ots)

„Voss & Team“ geht in die nächste Runde: Auftakt der fünfteiligen Reihe ist am Donnerstag, 25. Februar, um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen. In der neuen Staffel helfen Sven Voss und sein Team, Verbrauchertäuschung und Missstände in Firmen aufzudecken. In der ersten Folge geht es unter anderem um eine defekte Gitarre, dubiose Goldanlagen und Solarlaternen in der mecklenburgischen Provinz.

Ihr erster Einsatz führt „Voss & Team“ nach Zittau. Hobbygitarrist Thomas Eichler verkauft eine wertvolle Gitarre und verschickt sie an einen Käufer in der Nähe von Hamburg. Um sicher zu gehen, schließt er zusätzlich eine Transportversicherung im Wert von 2.500 Euro ab. Doch dann teilt ihm der Käufer mit, dass die Gitarre kaputt in Hamburg angekommen sei und er den Kaufpreis erstattet haben wolle. Eichler willigt ein und bekommt sein defektes Instrument für den Verkaufspreis von 1.300 Euro zurück. Dieses Geld möchte er sich vom Paketdienst zurückholen. Der weigert sich und behauptet, Eichler hätte die Gitarre nicht ordnungsgemäß verpackt. „Voss & Team“ nehmen sich des Falles an.

Ärger gibt es auch an der Mecklenburgischen Seenplatte. Grund sind 31 hochmoderne Solarlaternen, die vor fünf Jahren zur Straßenbeleuchtung aufgestellt wurden. Das Problem: Die Laternen, die über 100.000 Euro kosteten und an deren Finanzierung sich die Einwohner beteiligen mussten, gehen im Winter im Laufe des Abends einfach aus, weil die Solarzellen tagsüber zu wenig Sonne abbekommen. Die Anwohner wehren sich seit Jahren gegen diesen Missstand, eine Erstattung bekommen sie aber nicht.

Außerdem wird eine Firma unter die Lupe genommen, die Goldanlagen anbietet. Mr. Undercover von „Voss & Team“ bewirbt sich um eine Stelle. Im Vorstellungsgespräch wird ihm klargemacht, dass er Menschen überzeugen soll, ihr Geld in Gold zu investieren. Mittel zum Zweck sind dabei fragwürdige Wertsparpläne.

„Voss & Team“ ist das moderne Ombudsmann-Magazin im MDR. Sven Voss und sein Team unterstützen Menschen im Kampf gegen Behörden oder Versicherungen. Nach der Auftaktsendung zur neuen Staffel am 25. Februar werden die weiteren Folgen am 4., 11., 18. und 25. März, jeweils um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen sein.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Alexander Hiller, Tel.: (0341) 3 00 64 72, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell