Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von MDR Mitteldeutscher Rundfunk mehr verpassen.

10.07.2020 – 09:47

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Reicht die Kraft der Literatur? - MDR KULTUR diskutiert über den Buchmarkt in der Corona-Krise

Leipzig (ots)

Online-Lesungen, Corona-Tagebücher, virtuelle Buchmesse: Im März musste sich der Buchmarkt neu erfinden. In der 5. Digitalen Zukunftswerkstatt von MDR KULTUR diskutieren Expertinnen und Experten, wie die Literaturszene den Lockdown erlebt und überlebt hat, wie kreativ und nachhaltig die neuen Formate sind, ob der Onlinehandel weiter profitiert und wie es mit der Leipziger Buchmesse weitergeht - zu sehen am 14. Juli, ab 18.00 Uhr im Livestream auf mdrkultur.de und zu hören um 22.00 Uhr im Radio.

Geschlossene Buchläden, abgesagte Lesungen, zugesperrte Literaturhäuser und nicht stattfindende Messen: Trotzdem scheint die Literaturszene so glimpflich wie wohl keine andere Kunst den Lockdown überstanden zu haben. Liegt es auch daran, dass "Büchermenschen" im Erfinden und Ausgestalten alternativer Welten besonders trainiert sind? Das fragt MDR KULTUR in seiner 5. Digitalen Zukunftswerkstatt: Nora Bossong, Schriftstellerin, Lyrikerin, Essayistin und gerade mit dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet, Jo Lendle, Verleger des Carl-Hanser-Verlages, Elisabeth Röttsches, Buchhändlerin, Buchhandlungsinhaberin und Literaturhausleiterin und Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse. Moderiert wird das Gespräch von Reinhard Bärenz, Leiter Hauptredaktion Kultur im MDR.

Die MDR KULTUR-Zukunftsgespräche werden live im Video-Stream auf auf mdrkultur.de sowie in den Social-Media-Profilen von MDR KULTUR ausgestrahlt. Zuschauerinnen und Zuschauer haben dabei die Möglichkeit, über Kommentarfunktionen Fragen zu stellen, die in die Live-Diskussion einfließen. Darüber hinaus werden im Nachgang alle Thesen, Meinungen und besprochenen Konzepte auf allen Plattformen von MDR KULTUR journalistisch ausgewertet und publiziert.

Kreative Wege aus der Corona-Krise und neue Perspektiven für die Kulturbranche aufzeigen, das will die am 18. Mai gestartete digitale Zukunftswerkstatt von MDR KULTUR. Das neue, regelmäßige Web-Format, das Macherinnen und Macher interdisziplinär vernetzt, findet bereits zum fünften Mal statt. In den bisherigen Ausgaben ging es um die Themen Theater, Festivals, Film und Orchester.

#miteinanderleben

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Alexander Hiller, Tel.: (0341) 3 00 64 72, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell