Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von MDR Mitteldeutscher Rundfunk

23.09.2019 – 08:49

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Einladung zur Pressekonferenz am 24. September zu aktuellen Untersuchungen im Steinbruch Buchenwald

Ein Dokument

Leipzig (ots)

Liebe Pressekolleginnen, liebe Pressekollegen,

zur Entstehung und Nutzung der Stollen im Steinbruch des Konzentrationslagers Buchenwald hat der MDR in einem aufwendigen Projekt über zwei Jahre recherchiert - mit Unterstützung der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora sowie des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie.

Zur weiteren Klärung sind im Oktober 2019 Nachforschungen im Steinbruch Buchenwald geplant, die der MDR auch filmisch begleiten wird.

Im Rahmen einer Pressekonferenz des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora wird u.a. Boris Lochthofen, Direktor des MDR-Landesfunkhauses Thüringen, dazu informieren.

Termin: Dienstag, 24. September 2019, 13.00 Uhr

Ort: Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Vortragsraum, Zugang Amalienstraße 6, 99423 Weimar

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument anbei.

Wir freuen uns auf Sie.

   Freundliche Grüße 
   Katrin Stolle 

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information,
Katrin Stolle,
Tel.: (0341) 3 00 64 53,
E-Mail: presse@mdr.de,
Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell