Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von MDR Mitteldeutscher Rundfunk

01.07.2019 – 13:56

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Kachelmann gibt Vollgas: Der MDR-Wettertag wird zum rekordverdächtigen "Kachelmarathon"

Kachelmann gibt Vollgas: Der MDR-Wettertag wird zum rekordverdächtigen "Kachelmarathon"
  • Bild-Infos
  • Download

Leipzig (ots)

Mit mehr als 25 Wetterberichten und -Interviews wird der MDR- Wettertag am Mittwoch, 3. Juli, für Jörg Kachelmann zu einem Marathon, den es so noch nicht gegeben hat. Zum Start in die mitteldeutschen Sommerferien kehrt der 60-Jährige ein letztes Mal als Wettermoderator zurück. Von 7 Uhr am Morgen im Radio bis zum Abendprogramm im Fernsehen ist Deutschlands bekanntester Wetterexperte den ganzen Tag im MDR aktiv.

"Endlich mal wieder viele Stunden über den Plan hinaussenden - als zweifacher Träger der "Frida-Hockauf-Medaille" wurde es mal wieder Zeit", so Jörg Kachelmann vor seinem großen Tag.

Neben Wettertalks in den Radio-Frühsendungen von MDR AKTUELL und MDR SACHSEN - Das Sachsenradio ("Guten Morgen Sachsen"), wird Jörg Kachelmann auch bei MDR JUMP und MDR KULTUR zu hören sein.

Ein ganz besonderes Angebot wird es Online geben. Für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen ab dem frühen Morgen aktuelle Wetter-Videos für jede einzelne Region bereit. "Ob zwischen Werratal und Eichsfeld, zwischen Magdeburg und Stendal oder zwischen Oybin und Hoyerswerda - alle werden vom MDR ein exklusives 'Haustür-Wetter' bekommen", so Kachelmann. Zu sehen sind die 13 unterschiedlichen Clips auf mdr.de, der MDR AKTUELL-App, der ARD-Mediathek sowie auf Facebook, YouTube und Twitter.

Das Nachmittagsprogramm im MDR-Fernsehen steht dann ganz im Zeichen des Reisewetters. Nach dem Live-Wetter um 14.00 Uhr bei "MDR um 2" sind ab 16.00 Uhr bei "MDR um 4" die Zuschauer an der Reihe. Wer wissen möchte, wie das Wetter in seinem Urlaubsort wird, bekommt von Jörg Kachelmann die ganz persönlichen Wetteraussichten - egal ob Ostsee oder Balaton. Danach wird der "Wetterguru" ab 16.30 Uhr bei "Gäste zum Kaffee" mit René Kindermann und den Zuschauerinnen und Zuschauern des MDR ausführlich über seine Wetterleidenschaft plaudern.

Fundierte Wetter-Hintergründe bietet Jörg Kachelmann bei MDR WISSEN. Wann aus Wetter Klima wird, warum es sich bei der Mittagshitze um ein Märchen handelt oder warum Flugzeuge nicht mehr starten können, wenn es richtig heiß wird - diese Antworten und noch viel mehr bietet mdr-wissen.de.

Den großen Zieleinlauf bilden das "Wetter für 3" um 18.05 Uhr und eine Wetter-Schalte in den "MDR SACHSENSPIEGEL" um 19.00 Uhr.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Alexander Hiller, Tel.: (0341) 3 00 64
72, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell