Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

13.02.2019 – 14:41

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Stephanie Stumph und Wigald Boning versprechen Wohnzimmeratmosphäre beim "Privatkonzert"

  • Bild-Infos
  • Download

Leipzig (ots)

Spannende Gespräche, Livemusik und nationale wie internationale Gäste: Das "Privatkonzert" von Deutscher Welle (DW) und MDR geht mit zehn neuen Folgen und einem "Best of" in die zweite Runde - ab 16. Februar, 23.45 Uhr im MDR-Fernsehen.

Stephanie Stumph und Wigald Boning laden wieder in das traditionsreiche "Haus Schminke" im sächsischen Löbau ein, das Anfang der 1930er Jahre nach Entwürfen des Star-Architekten Hans Scharoun entstand.

Dieser besondere Raum versprüht eine einzigartige Atmosphäre, in der die Beiden beim "Privatkonzert" gemeinsam mit ihren Gästen musizieren und über viele private Begebenheiten der Künstler plaudern.

Mit Melanie C und Nico Santos treffen in der ersten Sendung der neuen Staffel eine Girl-Group-Legende und einer der erfolgreichsten Musiker des letzten Jahres in Löbau aufeinander. Melanie C schrieb als Bandmitglied "Sporty Spice" der "Spice Girls" Musikgeschichte. Auch nach deren Auflösung ist sie als Solomusikerin weltweit erfolgreich unterwegs. Nico Santos, der Sohn des "Melitta-Mannes" Egon Wellenbrink, schrieb zunächst Hits für Helene Fischer, Mark Forster oder Bushido. Seit zwei Jahren ist er aber auch vor dem Mikrofon erfolgreich: u.a. mit Songs wie "Rooftop", "Safe" und "Oh Hello". Warum Melanie C. über seine Musikkarriere entschied, verrät er an diesem Abend.

Am 23. Februar begrüßt das Moderatorenduo um 23.20 Uhr das Elektropop-Duo Glasperlenspiel und den Ex-Genesis-Frontmann Ray Wilson, der die großen Genesis-Hits wie "Thats all" oder "Follow you, follow me" spielt. Daneben verrät Ray Wilson, warum er die Zeit bei Genesis mit der Arbeit bei einer Bank vergleicht und weshalb er seine Heimat Schottland verließ und inzwischen in Polen wohnt. Glasperlenspiel schreibt und produziert seit 2003 für sich und andere Künstler und landete bereits große Charterfolge - ihr größter war bisher "Geiles Leben".

Mit Angelo Kelly & Family und der Berliner Sängerin Jaqee wird es am 9. März um 23.05 Uhr voll auf der Couch im Haus Schminke. 2010 startete Angelo Kelly mit Ehefrau Kira und seinen fünf Kindern ein großes Abenteuer: Er verließ die Heimat Bonn und tourte mit dem Wohnmobil drei Jahre durch Europa. Inzwischen ist er in Irland sesshaft geworden. Jaqee ist eine Sängerin mit schwedisch-ugandischen Wurzeln. Als sie 13 Jahre alt war, floh ihre Familie mit ihr nach Schweden. Inzwischen lebt sie in Berlin.

Spannend wird es bereits vor den neuen Ausgaben des "Privatkonzerts" mit Katrin Bauerfeinds neuer Sendung "Bauerfeind - Die Show zur Frau". Am 16. Februar trifft Katrin Bauerfeind um 23 Uhr zum Thema "Ist Essen unser neuer Gott?" auf die Gäste Annette Frier, Ruth Moschner und Nelson Müller.

Achtung Redaktionen: Fotos sind unter www.ard-foto.de abrufbar

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 3 00 64 32,
E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MDR Mitteldeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung