Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von MDR Mitteldeutscher Rundfunk

01.01.2017 – 12:18

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Mit MDR JUMP zur großen Hüttengaudi mit Florian Silbereisen ins Salzburger Land

Leipzig (ots)

Der Berg ruft! Vom 2. bis 6. Januar verlost MDR JUMP Tickets für den MDR JUMP Partybus. Mit dem geht es für 40 Hörer zum Pistenspaß ins Salzburger Land. Absoluter Höhepunkt der Reise: die TV-Aufzeichnung von "Schlager im Schnee - Die Klubbb3-Hüttenparty" mit Florian Silbereisen.

MDR Jump nimmt seine Hörer vom 18.1. bis zum 22.1.2017 mit auf die Skipiste nach Österreich. Gemeinsam mit Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow erwarten 40 Hörer fünf Tage Skiurlaub und Aprés Ski Party im Salzburger Land. Neben der Hotelübernachtung mit Halbpension legt MDR JUMP noch die komplette Skiausrüstung und den Skipass für eines der größten Wintersportgebiete Europas dazu. Über 100 Euro Taschengeld pro Person dürfen sich die Gewinner ebenfalls freuen. Und das Beste: der Eintritt zur großen "Klubbb3-Hüttenparty" mit Florian Silbereisen ist auch schon mit drin. Gemeinsam mit DJ Ötzi, Mickie Krause, Jürgen Drews, Beatrice Egli, VoXXclub und anderen Künstlern werden die Gewinner bei der TV-Aufzeichnung der Show die Berge zum Beben bringen. Die Sendung ist eine Gemeinschaftsproduktion mit dem ORF und wird am 11. Februar, 20.15 Uhr im MDR FERNSEHEN ausgestrahlt. Bereits ab 19.50 Uhr stimmen Sarah von Neuburg und Lars-Christian Kade mit Impressionen ihrer verrückten Reise auf die Hüttengaudi ein.

Wie können Hörer dabei sein?

Immer wenn vom 2. bis 6. Januar ein Jodel-Sound im Programm erklingt, heißt es schnell zum Telefon greifen und die kostenlose MDR JUMP Hotline 0800 123 2340 anrufen. Pro Spielrunde werden zwei Plätze im MDR JUMP-Partybus verlost.

Weitere Informationen unter www.jumpradio.de.

Pressekontakt:

MDR, Presse u. Information, Tel.: (0341) 3 00 6455, E-Mail:
presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk