MDR Mitteldeutscher Rundfunk

"Voss & Team" mit neuer Staffel im MDR

"Voss & Team" mit neuer Staffel im MDR
Moderator Sven Voss. "Voss & Team" mit neuer Staffel im MDR FERNSEHEN ab Donnerstag, 25. Februar, 20.15 Uhr im MDR / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MDR/Martin Jehnichen"

Leipzig (ots) - Hilfreich, unerschrocken und humorvoll - Sven Voss und sein Team sind wieder im Einsatz. Ab Donnerstag, 25. Februar, 20.15 Uhr im MDR FERNSEHEN. Themen in der aktuellen Folge sind u.a. Trickdiebe in Hotels und Steuergeldverschwendung.

Moderator Sven Voss kümmert sich um die Sicherheit der Einwohner im westthüringischen Wutha-Farnroda. Seit dem es die neue Trassenführung der Bundesstraße 88 gibt, landen regelmäßig Fahrzeuge in den Vorgärten der Anwohner und richten erhebliche Schäden an. Der Moderator versucht, den Unfallschwerpunkt zu entschärfen. Das sorgte für viel Aufsehen.

Neu bei "Voss & Team" ist Cornel Bunz. Als "Fair-Brecher" zeigt er den Zuschauern, mit welchen Tricks Gauner an ihr Ziel kommen. In dieser Folge testet er, wie leicht oder schwer es potenziellen Dieben gemacht wird, über das Hotelpersonal an Zimmerschlüssel zu gelangen.

Reporterin Sissy Metzschke ist in Flöha auf einen Fall von Steuergeldverschwendung gestoßen. Am Bahnhof hat die Stadt einen Park & Ride-Platz mit Bushaltestelle, eine beheizbare Rollstuhlfahrerrampe und einen Tunnel gebaut. Kosten: zwei Millionen Euro. Doch das alles wird selten bzw. gar nicht genutzt. Die Reporterin fragt, wer für die Fehlkalkulation verantwortlich ist.

Um Hilfe haben die Bewohner von Möser im Landkreis Jerichower Land gebeten. Durch den Ort führt die stark befahrene Landesstraße L52. Vor allem für ältere Menschen ist eine sichere Straßenüberquerung kaum möglich. Seit zehn Jahren wünschen sie sich einen Zebrastreifen. Nachdem sich "Voss & Team" des Falles annimmt, kommt die zuständige Verwaltung in Fahrt.

Sechs weitere Folgen der neuen Staffel werden bis zum 14. April jeweils 20.15 Uhr im MDR FERNSEHEN ausgestrahlt. Am Gründonnerstag gibt es keine Sendung.

Honorarfreie Fotos stehen unter www.ard-foto.de zur Verfügung.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Sebastian Henne,
Tel.: (0341) 3 00 63 76; E-Mail: presse@mdr.de; Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: