MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Finale mit Gunter Schoß

Gunter Schoß, MODERATOR von "Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin" und der gleichnamigen Doku-Reihe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MDR/Ralf U. Heinrich"

Leipzig (ots) - Zum letzten Mal moderiert Gunter Schoß am Dienstag, 1. September, die Sendung "Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin". Ab 15. September bekommt das Magazin ein neues Gesicht und einen neuen Titel.

17 Jahre lang präsentierte der Schauspieler und Moderator Gunter Schoß die "Geschichte Mitteldeutschlands" und verlieh dabei nicht nur der Doku-Reihe, sondern auch dem gleichnamigen Magazin mit seiner markanten Stimme einen unverwechselbaren Charakter. Am Dienstag wird er nun zum letzten Mal "Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin" moderieren. Der MDR dankt dem Moderator und Schauspieler, der Anfang Dezember seinen 75. Geburtstag feiert, für seine großartige Arbeit. In der letzten Sendung können sich die Zuschauer auf ein "Best of" aus 17 Jahren freuen - mit einem Blick hinter die Kulissen, lustigen und berührenden Momenten.

Ab 15. September übernimmt Mirko Drotschmann den "Staffelstab". Zeitgleich mit dem Moderatorenwechsel ändert sich auch der Titel der Sendung: Aus "Geschichte Mitteldeutschlands - Das Magazin" wird "MDR ZEITREISE".

Der "Neue" ist kein Unbekannter bei "Geschichte Mitteldeutschlands": Bereits seit Januar 2015 ist der Historiker, Journalist und YouTube-Star mit seiner Rubrik "zeitreise2go" im Magazin und im MDR-YouTube-Channel präsent, wo er sich mit der ganzen Bandbreite historischer und zeitgeschichtlicher Themen befasst - von der "Stadt im Mittelalter" bis zur "Währungsunion".

Mirko Drotschmann über seine neue Aufgabe beim MDR: "Geschichte ist eine große Leidenschaft von mir - deshalb geht für mich mit der Moderation der Sendung auch ein Traum in Erfüllung. Der Name 'Zeitreise' ist für mich Programm: Ich möchte die Zuschauer mitnehmen in unsere spannende Vergangenheit und hoffe vor allem auch jüngere Menschen für historische Themen begeistern zu können."

Honorarfreie Fotos: www.ard-foto.de

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Birgit Friedrich,
Tel.: (0341) 3 00 64 26, E-Mail: presse@mdr.de

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: