MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Ernst-Schneider-Preis 2014: MDR gewinnt renommierten Wirtschaftspreis der IHK´s

Leipzig (ots) - Zur Preisverleihung in der media city leipzig am 6. Oktober, die von Maybrit Illner moderiert wurde, konnten zwei MDR-Autorinnen den Ernst-Schneider-Preis entgegennehmen: Ausgezeichnet wurde in der Kategorie Fernsehen/ Kurzbeitrag "Lehrlingsbootcamp" (MDR FERNSEHEN, "Exakt - So leben wir!").

Im Wettbewerb des von den Industrie- und Handelskammern gestifteten Ernst-Schneider-Preises wurden in der Kategorie Fernsehen/Kurzbeitrag die Autorinnen Ines Ziglasch und Elisa Kern für ihren Beitrag "Lehrlingsbootcamp" mit 5000 EUR ausgezeichnet.

In ihrem "Exakt"-Beitrag geht es um junge Hartz-4-Empfänger ohne Schulabschluss aus Sachsen, die auf einer speziellen Berufsschule in Moritzburg wieder auf Kurs gebracht werden sollen. Ausbilder mit starken Nerven versuchen, den Jugendlichen Grundlegendes beizubringen - pünktlich sein, zuhören, etwas zu Ende bringen. Den beiden Reporterinnen ist es gelungen, den Alltag der Jugendlichen und ihrer Ausbilder sehr authentisch nachzuzeichnen.

Der Beitrag wurde am 10. April 2013 im MDR FERNSEHEN gezeigt. Vier prominent besetzte Jurys für die Bereiche Fernsehen, Hörfunk, Online und Print wählten die Gewinner aus 27 Beiträgen aus. Zur Fernsehjury gehören u.a. ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey, Phoenix-Programmgeschäftsführerin Michaela Kolster, MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille und Dr. Thomas Hofmann, Hauptgeschäftsführer der IHK Leipzig. Der Preis ist nach dem früheren DIHK-Präsidenten, dem Unternehmer und Kunstmäzen Ernst Schneider benannt.

Mit dem Ernst-Schneider-Preis, dem höchstdotierten Preis im Wirtschaftsjournalismus, prämieren die Industrie- und Handelskammern Beiträge, die besonders ideenreich und verständlich gesellschaftlich relevante Themen aufgreifen und neue Einsichten und wirtschaftliche Zusammenhänge spannend und allgemein verständlich vermitteln.

Pressekontakt:

Bianca Richter, MDR Kommunikation, Tel.: (0341) 3 00 64 32 bzw.
presse@mdr.de.

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: