Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

10.01.2000 – 12:57

MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das Erste
Nach der CDU-Vorstandsklausur: Schäuble "bekennt Farbe" im Ersten
Am Montag, 10. Januar, um 21 Uhr im Ersten

    Leipzig (ots)

Am Montag nach der CDU-Vorstandsklausur steht der Parteivorsitzende Wolfgang Schäuble im Ersten Rede und Antwort. Ist es ihm gelungen, die Partei wieder auf Kurs zu bringen? Oder versinkt die angekündigte Programmoffensive zur Bildungs- und Steuerpolitik im Sumpf der Spendenaffäre? Kann Schäuble die Partei aus dem langen Schatten Helmut Kohls herausführen?

    Wenn der erhoffte Befreiungsschlag ins Leere geht, droht ein Scheitern bei den strategisch wichtigen Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Dann wackelt auch die Position von Schäuble, dessen Wiederwahl als Parteivorsitzender im Frühjahr ansteht. Dazu und zu anderen Fragen äußert sich Schäuble im Gespräch mit den Chefredakteuren Wolfgang Kenntemich (MDR) und Wolfgang Herres (NDR) - in der ARD-Sendung "Farbe bekennen" am Montag, 10. Januar, um 21 Uhr.

ots Originaltext: MDR
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Bei Rückfragen:
Birthe Gogarten,
MDR Kommunikation,
Tel. (0341) 300-6457, Fax: -6462.

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MDR Mitteldeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung