Chengdu High-Tech Industrial Development Zone

Das "Wireless Communication & 4G Summit 2010" wird in der Chengdu Hi-tech Zone abgehalten

Chengdu, China (ots/PRNewswire) - Am 10. Dezember 2010 wurde das "2010 China International New Generation of Wireless Communication and China 4G Summit" (Internationales chinesisches Gipfeltreffen der neuen Generation kabelloser Kommunikation und China 4G 2010) in der Chengdu High-tech Industrial Development Zone (Chengdu Hi-tech Zone) abgehalten. Chen Ruming, stellvertretender Direktor für die Kommunikations-, Wissenschaft & Technologiekommission des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie in China (Ministry of Industry and Information Technology of China) nimmt an diesem Gipfeltreffen teil. Mehr als 120 Personen, einschliesslich wichtige Abteilungsleiter aus der Provinz Sichuan, Chengdu-Stadt und Chengdu Hi-tech Zone, Mitarbeiter von Unternehmen der China Telecom, France Telecom, Nokia, Cisco, usw. und Gäste nehmen an diesem Gipfeltreffen teil.

Das Thema dieses Gipfeltreffens ist "Connecting the World" (Die Welt verbinden) und Ziel ist es, die neuesten heissen Themen der aktuellen internationalen Kommunikationsbranche zu besprechen, und um die zukünftigen Entwicklungstrends der Kommunikationsbranche ins Auge zu fassen. Dieses Gipfeltreffen wird von der Chengdu Hi-tech Zone finanziell unterstützt und wird von der Chengdu Tianfu Software Park Co., Ltd. durchgeführt. Dies bedeutet, dass Chengdu eine wichtige Basis für Chinas nationale Kommunikationsindustrie geworden ist sowie auch eine wichtige Verknüpfung in der globalen Kommunikationsindustriekette ist und dass die Stadt gut in der Entwicklung neuer Geräte der neuesten Generation in der Kommunikationsindustrie positioniert sein wird.

Das Gipfeltreffen hat eine aktive Resonanz von den weltweit führenden Kommunikationsunternehmen erfahren, zum Beispiel die weltweit Top 5 Kommunikationsunternehmen. Mehr als 70 Unternehmen aus aller Welt kommen in Chengdu zusammen, um gemeinsam die Entwicklung der Branche zu bewerten und Trends für die Branche auszumachen.

Chengdu Hi-tech Zone

Seit 2007 ist die Chengdu Hi-tech Zone zentrales Ballungsgebiet für die Kommunikationsbranche in Chengdu. Dieses Gebiet hat sich auf den Bau und Ausbau der Kommunikationsindustrie als einer seiner sechs industriellen Cluster konzentriert. Eine relativ vollständige Kommunikationsindustriekette hat in Chengdu Hi-tech Zone Form angenommen und wurde entwickelt, um die grösste Basis für die wichtigsten Technologien zu sein: für das Zubehör für die Forschungs- & Entwicklung, Forschungs- & Entwicklungsprodukte und die Produktion von optischen Kommunikationsprodukten. Fünf Kommunikationsunternehmen, wie z.B. Ericsson, Nokia, Siemens, Alcatel Lucent und HUAWEI, haben hier ihre Forschungs- & Entwicklungszentren, mit inländischen führenden Forschungs- & Entwicklungsmöglichkeiten in Form von 3G-4G, NGN, optischen Kommunikationsprodukten sowie Schalter- und Router-Software. Chengdu ist das viertgrösste Kommunikationstechnologie- und Zubehörzentrum für Forschung und Entwicklung und ist die Kommunikationsdrehscheibe von Südwestchina, die durch den Staatsrat ernannt wurde.

Besuchen Sie die Webseite der Chengdu Hi-tech Zone unter http://www.cdht.gov.cn

Pressekontakt:

CONTACT: Yu Tianwei, +86-138-8075-8243, Chengdu Tianfu Software Park
Co.,Ltd.

Original-Content von: Chengdu High-Tech Industrial Development Zone, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Chengdu High-Tech Industrial Development Zone

Das könnte Sie auch interessieren: