Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

Einladung zum Pressegespräch am 5. Mai 2015 in Berlin
Fabrikatshändlerkongress

Bonn (ots) - Anlässlich des 4. Fabrikatshändlerkongresses am 5. Mai dieses Jahres in Berlin laden wir Sie ein zum Pressegespräch:

Dienstag, 5. Mai 2015, um 13:00 Uhr, 
andel´s Hotel Berlin 
Raum Quarz, 1. Obergeschoss 
Landsberger Allee 106 
10369 Berlin 

Dort stellen Ihnen ZDK-Vizepräsident Ulrich Fromme, Sprecher des fabrikatsgebundenen Autohandels in Deutschland, sowie ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann die Ergebnisse zweier brandneuer Studien zum Vertrieb der Zukunft vor, und zwar sowohl aus Sicht der Kunden als auch des Handels. Darüber hinaus steht Trendforscher Sven Gábor Jánsky als Gesprächspartner zur Verfügung. Außerdem wird der Kongress eine Petition an die Europäische Kommission verabschieden, die sich gegen das Geschäftsgebaren der Deutschen Umwelthilfe (DUH) richtet, die den Fabrikatshandel mit Abmahnungen etwa im Zusammenhang mit der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung überzieht.

Selbstverständlich sind Sie auch sehr gern eingeladen, am Kongress teilzunehmen.

Anmeldungen zum Pressegespräch und zum Kongress senden Sie bitte an presse@kfzgewerbe.de.

Das Programm finden Sie im Internet unter nachfolgendem Link: www.fhk-online.de.

Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Pressekontakt:

Ulrich Köster, Pressesprecher
Zentralverband
Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK)
Franz-Lohe-Straße 21
53129 Bonn

Tel.: 0228/91 27 270
Fax: 0228/91 27 154

E-Mail: koester@kfzgewerbe.de
Internet: www.kfzgewerbe.de

Original-Content von: Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

Das könnte Sie auch interessieren: