MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Fußballer Guillermo Vallori nach OP in ATOS Klinik bald wieder fit

Vallori und Mannschaftsarzt Dr. Mathonia in der ATOS Klinik München / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/78645 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG/ATOS Klinik München"

München (ots) - Guillermo Vallori, "Abwehrlöwe" des TSV 1860 München, hatte sich am Dienstag wegen eines Kreuzbandrisses vertrauensvoll ist die erfahrenen Hände von Dr. med. Erich Rembeck in die Münchener ATOS Klinik begeben.

Die Operation wurde von Dr. Rembeck, dem Leiter des Zentrums für Kniechirurgie und Sporttraumatologie, zusammen mit Mannschaftsarzt Dr. Christian Mathonia vorgenommen. "Der Eingriff verlief ohne jede Komplikation. Aber ein kurzer stationärer Aufenthalt in der ATOS Klinik ist dennoch erforderlich. Das bevorstehende Pfingstfest kann unser Patient voraussichtlich schon wieder zu Hause verbringen", erklärt Dr. Rembeck.

Vallori hatte sich am vergangenen Sonntag beim 2:1-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg den Riss des rechten vorderen Kreuzbands zugezogen. Der am 24. Juni 1982 in Palma de Mallorca geborene Vollblut-Fußballer spielte seit der Saison 2007/2008 bei Grasshoppers in der Schweizer Super-League und absolvierte dort 141 Spiele (6 Tore). In der Qualifikation für die Europa League und den UEFA Cup bestritt er jeweils zwei Spiele. Im Januar 2012 wechselte er in die deutsche 2. Bundesliga zum TSV 1860 München. Vallori, der aufgrund seiner beherzten und kompromisslosen Spielweise zum Publikumsliebling wurde, zeigte bei den Löwen konstant gute Leistungen, woraufhin im August 2012 sein Vertrag vorzeitig bis 2015 verlängert wurde. Im Sommer 2013 löste er Benjamin Lauth als Kapitän bei den Löwen ab.

Pressekontakt:

Uta Reichhold, ATOS Presse, uta.reichhold@median-kliniken.de,
Tel. 0175/5674930

Original-Content von: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: