Social Media Week

Starke Nachfrage beim Anmeldestart der vierten Social Media Week Hamburg - Teilnahme 2015 erneut kostenfrei!

Starke Nachfrage beim Anmeldestart der vierten Social Media Week Hamburg - Teilnahme 2015 erneut kostenfrei!
Globales Motto der Social Media Week 2015 'Upwardly Mobile.' Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/78631 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Social Media Week/Inken Arntzen"

Hamburg, Germany (ots) -

   - Globale Digitalkonferenz Social Media Week vom 23. - 27. Februar
     2015 zum vierten Mal in Hamburg 
   - Teilnahme dank offizieller SMWHH Partner und Sponsoren erneut 
     kostenfrei 
   - Organisatoren rechnen mit rund 200 Events zu Digitalisierung und
     Social Media 

Für eine Woche dreht sich in Hamburg alles um Entwicklungen und Innovationen in Technologie, Kreativ- und Digitalwirtschaft, gesellschaftlicher Wandel sowie den privaten 'User' von Social Media und Digitalmedien.

Gemeinsam mit den Organisatoren der Social Media Week Hamburg ermöglichen es die Partner und Sponsoren, eine Woche hochkarätigen Inhalt sowie namhafte nationale und internationale Speaker und kreative Projekte auf Hamburgs Bühnen zu bringen und dieses Programm für die Teilnehmer kostenfrei anzubieten. Eine Woche exzellentes Programm für Business, Professionals und private User. Teilnehmer der Social Media Week Hamburg können ihr individuelles Social Media Week Programm gestalten: vom Professional-Track bis zum Workshop für Einsteiger & Neugierige.

Unter dem globalen Motto "Upwardly Mobile: The Rise of the Connected Class" werden schwerpunktmäßig Fragen der digitalen und räumlichen Mobilität, der Zukunft von "Mobile" und "Mobility" diskutiert - aus der Sicht von Individuen und Unternehmen, von Nutzern und Machern.

Im einwöchigen Programm, das auch 2015 wieder in mehreren Locations von Altona über die Sternschanze bis in die City stattfindet, erleichtern Fokusthemen den Teilnehmern die Orientierung.

Auch 2015 ist nextMedia Hamburg, die Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft, wieder offizieller Partner der Konferenz und ist u.a. mit einem Scooptalk zu 'Mobile First' und einer Paneldiskussion über Medien-Startups im Programm vertreten. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet u.a. einen Workshop zu Crowdfunding-Kampagnen mit der regionalen Plattform "Nordstarter" und eine Netzwerkveranstaltung für digitale Nomaden an.. CARL Konferenz - und Eventtechnik ist wieder offizieller Production Partner der SMW Hamburg und gibt in einem Workshop Einblick in die Praxis von Social Media Command Centers. Für die Konferenz 2015 startete diese Production-Partnerschaft bereits mit der Produktion des offiziellen #SMWHH15 Trailers: (Play http://youtu.be/x9sO6G1CjkY). Im Themenfokus 'Journalismus & Verlage' bietet der NDR mehrere Panels und Workshops auf seinem Gelände an der Rothenbaumchaussee und in verschiedenen Locations in Hamburg.

Dentsu Aegis Network präsentiert den Themenfokus 'Brand Building & Innovation in the digital age'. Die comdirect bank AG wird den Themenfokus 'Mobile Finance' hosten. Jive Software präsentiert

den Themenfokus 'Collaborative Work'. Die XING AG lädt zur Social Media Week Hamburg mit ihrem Themenfokus 'Die Zukunft der Arbeit' in ihre Räume ein.

Die Hamburg Marketing GmbH lädt zum Thema 'Social Cities' Hamburger Initiativen und Blogger ein. DELASOCIAL, ein Unternehmen der Performance Interactive Alliance, präsentiert das Thema Relevanz-Marketing anlässlich der Veröffentlichung der VIBES 2015, dem offiziellen Booklet zur Social Media Week Hamburg. Brandwatch Deutschland ist 2015 erneut der offizielle #SMWHH Social Media Monitoring Partner, der die Gespräche zur Social Media Week Hamburg u. a. in einer App visualisieren wird.

Weitere Thementage im Programm konzentrieren sich auf ' Startups', 'Medien & Kompetenz', 'Karriere & Recruiting' sowie 'Social Work & Travel'. Details zu allen SMWHH Fokustagen werden auf der Homepage www.socialmediaweek.org/hamburg immer aktuell kommuniziert.

Aufgrund der starken Nachfrage waren bereits zwei Stunden nach Anmeldestart die ersten Veranstaltungen ausgebucht. In den nächsten Tagen werden zusätzliche Veranstaltungen im Programm veröffentlicht um weiteren Interessierten eine Teilnahme zu ermöglichen. Die kostenlose Anmeldung zum Programm der SMW15 ist via http://www.socialmediaweek.org/hamburg/schedule bis zur Veranstaltung geöffnet.

Über die Social Media Week Hamburg:

Die Social Media Week Hamburg fand 2012 zum ersten Mal statt. Seither reiht sich die Hansestadt in den Reigen der Metropolen von New York und London über Lagos bis Tokio ein, in denen zeitgleich on- und offline Veranstaltungen zum Thema Social Media stattfinden. Die Social Media Week ist damit die weltgrößte globale und öffentliche Konferenz zum Thema: Global nahmen bereits über 70.000 Menschen in über 20 Städten teil. Die SMW wurde 2009 von Toby Daniels, Gründer von Crowdcentric Media LLC., in New York ins Leben gerufen.

Die Social Media Week Hamburg wird seit ihrer erfolgreichen Premiere 2012 von der Agentur hi-life Uriz von Oertzen veranstaltet. Das Organisationsteam bilden Sabine Ewald (Senior Projektmanagement Agentur hi-life), Inken Arntzen (Artdirektion, Projektmanagement und Mitbegründerin Digital Media Women) und John Heaven (bloggt bei why-hamburg.com und ist Berater für Online-Kommunikation). Ziel der Veranstaltung ist es, die Position der Medienmetropole an der Elbe als Standort für die digitale Wirtschaft international weiter zu stärken.

   Homepage: www.socialmediaweek.org/hamburg 
   Facebook: http://www.facebook.com/smwhamburg 
   Twitter: @smwhamburg 
   Google+: http://gplus.to/SMWHamburg 

Zu hi-life:

hi-life - Agentur für Veranstaltungen ist Veranstalter der Social Media Week Hamburg 2014. hi-life ist überall zu Hause: über Hamburg hinaus in Deutschland und in der ganzen Welt. "Als Agentur für Veranstaltungen machen wir keinen Unterschied, ob Kunden aus Musik, Film, Werbung, IT oder aus der klassischen Industrie. Wir haben Lust auf Neues, wollen neue Wege gehen und sind neugierig auf die Menschen, die wir dabei kennen lernen", so Firmeninhaber Uriz von Oertzen.

Pressekontakt:

hi-life
Uriz von Oertzen
Sabine Ewald
Van-derSmissen-Strasse 3
22767 Hamburg
Tel.: (040) 432 83 916
sabine.ewald@hi-life.de
www.hi-life.de

Original-Content von: Social Media Week, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Social Media Week

Das könnte Sie auch interessieren: