Gruner+Jahr, GEO

VERHALTEN - Elefanten sind Gewohnheitstiere

    Hamburg (ots) - Wissenschafts-Meldungen zur Februar-Ausgabe von GEO

    Gewohnheit wirkt bei wilden Elefanten offenbar stärker als ihre Scheu vor Menschen. Wie das Magazin GEO in seiner Februar-Ausgabe berichtet, sind einige Tiere alljährlich Stammgäste der Mfuwe-Safari-Lodge im Nordosten Sambias, die vor zehn Jahren im Verlauf eines alten Wanderweges der Dickhäuter errichtet worden ist. Um zu den reifen Früchten eines Mangobaumes zu gelangen, marschieren die Elefanten immer wieder an der Rezeption vorbei, durchqueren die Hotellobby, inspizieren die Bar und ziehen über die Terrasse in den Garten. Die Biologin Joyce Poole vom Amboseli Elephant Research Project vermutet, dass es den Tieren schwer fällt, sich umzuorientieren. Auch haben Elefanten laut Poole womöglich Drüsen an den Füßen, mit denen sie Duftmarken setzen, um den Weg wieder zu finden.

    Das aktuelle GEO ist ab dem 23.Januar im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet 6,- Euro.

    Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

    Belegexemplare erbeten.

Für Rückfragen:

Maike Pelikan GEO Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 20444 Hamburg Tel.: 040/3703-2157, Fax: 040/3703-5683 E-Mail: pelikan.maike@geo.de GEO im Internet: www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: