PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gruner+Jahr, GEO mehr verpassen.

19.12.2005 – 12:00

Gruner+Jahr, GEO

Deutsche glauben eher an Schutzengel als an Gott - Jeder Vierte fürchtet den Teufel

Hamburg (ots)

Viele beten, doch nur selten in der Kirche / Nur
wenige wollen ein "gottgefälliges Leben" führen
Zwei Drittel aller Deutschen glauben an Schutzengel, immerhin 
jeder Vierte (27 Prozent) fürchtet, dass es den Teufel gibt. Genau 50
Prozent halten Wunder wie zum Beispiel Wunderheilungen für möglich, 
nicht allerdings das biblisch bezeugte Wunder von der unbefleckten 
Empfängnis der Muttergottes: Daran glaubt nur jeder Sechste (16 
Prozent). Das ergab eine repräsentative Umfrage* für die aktuelle 
Ausgabe des Magazins GEO zum Thema "Warum glaubt der Mensch?"
Der Trierer Religionspsychologe Sebastian Murken wertet den 
verbreiteten Engelsglauben "als Beweis für die Sehnsucht nach 
persönlicher Fürsorge" - ein Bedürfnis, das der private Schutzengel 
offenbar besser erfüllt als ein einziger Gott: Während 66 Prozent an 
Schutzengel glauben, sind nur 64 Prozent der Deutschen überzeugt, 
dass es Gott gibt.
Knapp die Hälfte (45 Prozent) gab an, wenigstens gelegentlich zu 
beten, doch gehen nur wenige Menschen dafür in die Kirche: Bei 59 
Prozent der Deutschen liegt der letzte Kirchgang mehr als einen Monat
zurück, elf Prozent waren "noch nie" bei einem Gottesdienst. 
Dementsprechend niedrig ist mit 30 Prozent auch die Zahl der 
Menschen, die danach streben, "ein gottgefälliges Leben zu führen". 
70 Prozent dagegen sehen den Sinn des Lebens darin, "anderen Menschen
zu helfen".
Nur wenig Hoffnungen haben die Deutschen auf ein besseres Leben im
Jenseits: Nur elf Prozent glauben an eine Wiedergeburt, 27 Prozent an
"ein Leben in einer anderen Welt". 47 Prozent aber sind der Ansicht, 
"dass mit dem Tod alles endet". Vielleicht auch deshalb legen die 
meisten Deutschen Wert auf ein freudvolles Leben im Diesseits: 
Immerhin 66 Prozent gaben an, sie seien in erster Linie dazu auf die 
Welt gekommen, "mein Leben zu genießen".
* durchgeführt von Forsa, Gesellschaft für Sozialforschung und 
statistische Analysen mbH, im exklusiven Auftrag von GEO, mit 1000 
Befragten ab 14 Jahren im gesamten Bundesgebiet (am 20.10. und 
21.10.2005).
GEO "Warum glaubt der Mensch" umfasst 180 Seiten, kostet 6,- Euro 
und erscheint heute.
Unter www.geo.de/presse-download finden Sie die GEO-Grafik "Woran 
glauben Sie?" zum Download.
Belegexemplare erbeten.
Für Rückfragen:
Maike Pelikan
GEO Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040/3703-2157, Fax: 040/3703-5683
E-Mail: pelikan.maike@geo.de
GEO im Internet: www.GEO.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Gruner+Jahr, GEO
Weitere Storys: Gruner+Jahr, GEO